FIRE – So nah und doch so fern

FIREManchmal denkt man eben erst später nach

Stammleser erinnern sich vielleicht noch an FIRE ;-)

Kurz zusammengefasst haben wir uns beim Springsteen-Konzert in Hockenheim kennengelernt und seitdem ist der Kontakt nicht abgerissen.

Schon vor Monaten war klar, wir werden beide auch beim Boss in Hannover sein, leider haben wir nicht wirklich abgesprochen, wie wir uns da treffen können.

Blöderweise sind wir auch noch in verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichen Eingängen vertreten gewesen, der einzige Kontakt lief über WhatsApp und tatsächlich Telefon, aber immerhin konnten wir uns quer durch das Stadion zuwinken.

Ja, echt! Wir haben es über zig Meter hinweg durch ein sich füllendes Stadion geschafft, uns zu finden.

Das war’s dann allerdings auch schon. Auf die Idee, dass man sich nach dem Konzert hätte treffen können, auf die sind wir erst gekommen, als ich schon wieder daheim auf dem Sofa gesessen habe.

"FIRE" DirkDirk, auf diesem Wege noch mal viele Grüße :-)

Wir werden das irgendwann noch in Ruhe schaffen, ich schwör‘ :mrgreen:

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Nicht direkt ein Springsteen-Zeitstrahl

Nicht direkt ein Springsteen-ZeitstrahlDa geht noch was!

Ich bin immer noch beim Sichten der Fotos vom Springsteen-Konzert in Hannover, es sind doch ein paar mehr.

Wie zugesagt, werde ich einige hier noch in irgendeiner Form posten, aber es dauert halt.

In der Zwischenzeit habe ich festgestellt, dass ich unbedingt noch ein paar Konzerte brauche!

Die beiden Becher aus 2023 und jetzt 2024 sind doch ein bisschen einsam, oder?

Also, Herr Springsteen, sie müssen wohl oder übel im kommenden Jahr noch mal hier in Deutschland auf die Bühne ;-)

Warten auf's Konzert - Lebenswichtige und typische Nachrung ;-)Sinnvoll ist schöner

Ich bin auch ein Freund davon, eben nicht nur Staubfänger in dem Sinne als Erinnerung aufzuheben, sondern Dinge, die man wirklich nutzt oder die in der beschriebenen Situation irgendwie im Einsatz waren.

Die neuen Shirts sind beim Schreiben dieser Zeilen in der Wäsche, da kann ich jetzt kein Bild von machen und das Stück Nahrung aus Hannover auf dem unteren Foto, das konnte ich leider nicht mitbringen …

Abgesehen davon, dass die Wurst längst den Weg aller irdischen Güter gegangen ist, war sie aber eh nicht vom Konzert, sondern vom Schützenfest gegenüber.

Die nächste Version dieses Kulturgutes aus dem Stadion konnte bedauerlicherweise nicht aufs Foto, ich hatte ungünstigerweise keine Hand frei und mit Senf herumsauen ist immer so eine Sache :mrgreen:

Vermutlich sind Bratwürste als Andenken ohnehin nicht wirklich geeignet …

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Springsteen, live, 5.7.2024 in Hannover

Bruce Springsteen, 5.7.2024 in HannoverBruce Springsteen live

Für einen Springsteen-Fan, der live beim einzigen Deutschlandkonzert in 2024 dabei sein durfte, reicht das als Überschrift eigentlich schon aus.

Aber eben nur „eigentlich“, denn ich kenne nicht wenige Menschen (jetzt wieder ein paar mehr), die diese Stunden ebenfalls gerne noch etwas nachwirken lassen.

Ich zelebriere das eben jetzt für meinen Teil, indem ich ein paar Zeilen zu dem Spektakel hier in meinen Blog packe ;-)

Okay, Hockenheim im vergangenen Jahr war toll, gar keine Frage!

Aber am Freitag in Hannover, da haben der Boss und die E-Street-Band einfach noch ’ne Schüppe draufgelegt.

Ich weiß nicht, ob es an der Atmosphäre im Stadion lag, an den 43.000 statt 78.000 Besuchern oder einfach der Band selbst, jedenfalls ist der Funke bei diesem Konzert jetzt noch stärker übergesprungen.

Springsteen-my POVBisschen weit weg?

Dabei war es im Vorfeld schon nicht leicht, an Karten zu gelangen. Klar, auch dieses Mal wäre es möglich gewesen, auf diversen privaten Wegen noch direkt vor Ort an Karten zu gelangen, aber wer will sich darauf schon verlassen?

Eben!

Ich persönlich war nicht so der Freund von dem Gedanken, eine Ferienwohnung von Donnerstag bis Samstag zu mieten, um dann eben doch ohne Karten dazustehen. Obendrein waren wir zu dritt, dann lieber auf Nummer sicher und dafür dann etwas weiter weg.

Weiterlesen

Kaum beim Konzert, schon wieder daheim

Kaum bei Springsteen, schon wieder daheimSo schnell ist es dann vorbei

Tja, da freut man sich wochenlang auf das Bruce-Springsteen-Konzert in Hannover, da ist es auch schon wieder nur noch eine Erinnerung.

Diese Zeilen schreibe ich schon wieder vom heimischen Sofa aus, ein paar Eindrücke vom Boss kommen morgen, ich bin einfach zu kaputt.

Fahren, laufen und ein Open-Air-Konzert, das schlaucht :mrgreen:

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Momente im Bild: Gruß aus Hannover

Momente im Bild: Gruß aus HannoverTemporäre Prioritäten heute!

Der Tag ist irgendwie anders.

Aber einen kleinen Gruß aus Hannover lasse ich trotzdem mal da.

Irgendwie führten die Wege am Messegelände vorbei, kann man ja mal knipsen, gell :mrgreen:

Ja, und einen guten Morgen wünsche ich Euch auch noch!

Performance & Style DaysIst schon ’ne Menge los hier.

Irgendwie ist direkt an der Heinz von Heiden Arena noch Schützenfest, die Performance & Style Days sind wohl am Start und ausgerechnet zum Springteen-Konzert spielt ja auch noch Deutschland bei der EM ;-)

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Der Boss rückt näher – Unterwegs

Der Boss rückt näher - Unterwegs (KI)Nicht viel Zeit heute

Falls mich heute jemand sucht oder ich irgendwie schlecht erreichbar bin, Hannover ruft und ein paar Kilometer sind es dann ja doch.

Wenn der „Boss“ ruft …Drückt mir die Daumen, dass alles glattläuft, ich denke, den Rest wird es hier irgendwann und irgendwie zu lesen geben ;-)

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

(Nass) Momente im Bild: Ein Sommermorgen

Mal ein bisschen Herbst spielen?Mal ein bisschen Herbst spielen?

Wir schreiben den 3. Juli im Jahr 2024.

Die Menschheit erlebt laut einigen Experten und Berichten den heißesten Sommer seit der Aufzeichnung der Temperaturen.

Allen Orts Warnungen über Trockenheit und Waldbrandgefahr, viele Erinnerungen daran, ausreichend zu trinken (nachhaltig natürlich).

Und dann ist es geschehen!

Da es ja am Wetter nicht liegen kann, muss mir der Kopf einen Streich spielen. Früh gegen halb fünf habe ich bemerkt, dass daheim die Heizung aktiv geworden ist.

Meine Augen lesen 13 °C auf dem Außenthermometer, aber auch das kann nur eine optische Täuschung sein.

Ich fahre ins Büro und gebe der Herbsthalluzination Raum, es ist geschehen!

Es ist Sommer und ich denke an heißen Tee :shock:

Ja, Freunde des Sarkasmus, so kann es gehen, ich wünsche Euch einen guten Morgen :mrgreen:

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Nur mein Senf: Europa für (fast) alle

KI-Symbolic TV RechteWie gleich doch eine Einheit ist

Eine der politischen Stimmen, die hier aktuell irgendwie unser Land repräsentieren, hat vorhin (oder war’s gestern?) Schallwellen produziert, die inhaltlich eine Ermahnung getragen haben.

Eine Ermahnung, dass doch alle Menschen im unglaublich benötigten Europa eine Einheit bilden, alles hält zusammen und überhaupt ist Europa mindestens so wichtig wie die Luft zum Atmen.

Man muss es sich halt leisten können

Aber siehe da, spätestens wenn es um den Gewinn geht, ist schon wieder Essig mit Gleichheit.

Ich mein‘, wenn man es noch nicht einmal hinbekommt dafür zu sorgen, dass bei einem völkerverbindenden Sportereignis alle des kontinentbewohnenden gleichen Volkes teilhaben können, was passiert dann erst, wenn es um Konzerne und ähnliche Dinge geht?

Also, nicht falsch verstehen, ist ja nur ein Gedanke … :mrgreen:

Jedenfalls dann, wenn man zum Beispiel alle Spiele der Fußball-Europameisterschaft sehen möchte.

Ja, ich habe Megenta-TV, aber scheiße ist die Heuchelei trotzdem ;-)

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Bei dem Wetter flüchten alle!

MobilheimWer hockt auch schon gerne im Wasser?

Ja, okay, Lebewesen, die nicht so schnell unterwegs sind, müssen wahrscheinlich ohnehin eher starten ;-)

Man sollte echt nicht meinen, dass der Regen im trockensten und heißesten Sommer aller Zeiten sogar die Schnecken die Wände hochtreibt …

(Ich weiß, ich reite auf dem Thema „Heißer und trockener Sommer“ herum, aber ich habe auch noch nie so oft so einen Müll zu dem Thema gehört oder gelesen!)

oben auf dem Deckel der RestmülltonneDieses Exemplar hier saß jedenfalls heute Morgen oben auf dem Deckel der Restmülltonne, es muss also schon einen ordentlichen Spurt hingelegt haben.

Versammlung?

So gesehen war heute früh der Weg durch unseren Garten ein Campingplatz für Schnecken, einige haben sogar ihr Mobilheim mitgebracht.

total unschamhaft schlicht nacktDie anderen waren allerdings total unschamhaft schlicht ganz nackt unterwegs, wahrscheinlich sind das einfach Pornoschnecken.

Uiuiui, wenn da mal nicht die Nachbarn anfangen zu reden … :mrgreen:

 

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Weil Themen immer zusammenpassen wollen?

Weil Themen immer zusammenpassen wollenDas Denken ergibt das Thema?

Mir ist schon hin und wieder aufgefallen, dass bestimmte Dinge im Alltag zeitlich so auftreten, dass sie ein gemeinsames Thema haben.

Fundstücke

Gestern früh war mal wieder so ein kleines bisschen Arbeit im Garten angesagt und irgendwie haben sich dabei die Fundstücke auf dem Foto angesammelt.

Da wir ja gerade auch mit der Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land zugange sind, war mein erster Gedanke: „Passt!“ ;-)

Okay, vielleicht liegt es auch am Ballsportplatz hinter dem Garten oder den Nachbarskindern, aber zum Thema EM 2024 passt es auf jeden Fall.

Wäre der Fußball im Augenblick nicht an jeder Ecke präsent, hätte ich allerdings wahrscheinlich einfach nur mal wieder ein paar Bälle gefunden :mrgreen:

 

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Nicht direkt hessische NRW-Importe

Nicht direkt hessische NRW-ImporteDas Ding mit den Zufällen halt …

Ich bin ein Duisburger mit niederrheinischen Wurzeln, so kann man das wohl sagen.

Natürlich hat so jemand nicht gerade wenige Bilder im Kopf, die aus dieser Region stammen.

Bedingt durch mein Praktikum 2022/2023 in Voerde, bin ich ja nach reichlichen Jahren mal wieder in Kontakt mit und zu dem ganzen persönlichen Kulturkram gekommen.

Okay, an sich bin ich kein großer Biertrinker, aber so gelegentlich ein Diebels-Alt geht durchaus, nur konnte ich das hier in und rund um Fürth in Hessen einfach nicht bekommen. Ja, vielleicht war ich auch nur zu doof zum Suchen, aber final hatte ich die Suppe eben nicht.

Was macht der pfiffige Mensch also?

Richtig!

Er bestellt sich in einer Bierlaune einen Karton voll Dosen! Kann man machen, allerdings fehlte bislang irgendwie mangels der passenden Gläser das Feeling der 80er-Jahre. So Kneipe an jeder Ecke, Kultur, heute nicht mehr zu finden, kaputt regiert, dieses Zeug halt, Ihr versteht schon :roll:

Kurios wird so eine Geschichte allerdings, wenn man zufällig einen neuen Arbeitskollegen bekommt, der so den einen oder anderen Fimmel teilt, den man selber hat.

Diebels GlasErst ist durch einen Umzug bedingt buchstäblich ein Plattenspieler samt Springsteen Album über, dann stellt sich heraus, dass er eine Ladung Biergläser von eben von Diebels hat.

Okay, hatte, denn die habe jetzt ich! ;-)

Dann kommt man eines Tages nach Hause, stehen da zwei Flaschen auf dem Tisch.

Voll!

Mit Bier drin!

Mit Diebels-Alt auf dem Etikett!

Frisch erworben!

Warum?

Weil der Getränkemarkt im Rewe-Center hier um die Ecke in Heppenheim das eben im Sortiment hat und Tochter S. es ganz zufällig entdeckt hat.

Ey, wenn so viele Zeichen darauf hinweisen, dann muss man dem Ruf doch folgen, oder? :mrgreen:

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Einfach mal der Firma auf’s Dach steigen

Einfach mal der Firma auf's Dach steigenMacht man ja auch nicht oft

Da ich eher selten die Gelegenheit habe, quasi auf meinem eigenen Büro in der Firma herumzulaufen, muss ich mir die Aussicht jetzt einfach in den Blog packen.

 

Ich hätte ja gesagt, ich bin (auch) dem Chef auf’s Dach gestiegen, aber der war mit dabei :mrgreen:

 

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Ein echter Schlüsselmoment?

Ein Schlüsselmoment?(K)ein schlechter Scherz?

Ich bin letztens irgendwo auf einem Social-Media-Kanal über eine Art Meme gestolpert, bei dem auf einem Foto ein Schlüssel irgendwie durch seinen Ring geschlüpft ist.

Die Unterschrift war: „Das kriegt nur die Hosentasche hin!“

Ich habe noch gegrinst, weil ich das nur zur gut kenne ;-)

Nun ja, wie es der Zufall will, kam ich kurz danach nicht wirklich an meinen Schrank, egal wie, der Schlüssel war plötzlich zu kurz.

Ich hab’s nach dem Entwirren getestet und kann sagen – DAS kann nur die Hosentasche, mit Absicht bekomme ich diese Konstellation nicht hin :mrgreen:

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

(M)ein Symbol für Rebellion ;-)

(M)ein Symbol für Rebellion ;-)Weil es mich einfach nervt

Ich weiß, es gibt Menschen, die es vorteilhaft finden, dass die Verschlüsse von Getränkeflaschen nun fest (…) mit dem Flaschenhals verbunden sind.

Nun, ich gehöre nicht dazu!

Warum?

Weil mich der dämliche Grundgedanke dahinter stört. In der Welt gibt es unzählige echte Probleme, aber so richtig eingeschritten wird beim Verschluss einer Pulle.

Ich mein, okay, wer kennt sie nicht, die ständig verstopften Straßen durch die Berge von Schraubkappen?

Die ständige Gefahr, dass man Wegesrand für immer in einem Sumpf aus kleinen Deckelchen verschwindet?

Weil es mich einfach nervtWie, kennt Ihr gar nicht?

Gut, ich nämlich auch nicht ;-)

So oder so – ich habe mir jetzt hier meine persönliche Symbolik dafür in den Blog gestellt und weil ich unsicher bin, welche mir besser gefällt, müssen eben beide her :mrgreen:

Aber echt jetzt, wie läuft so etwas eigentlich? Sitzt da morgens wer auf dem Klo und denkt sich solchen Unsinn aus? Nach dem Motto „Ich muss jetzt was bewirken, was möglich sinnbefreit ist, aber alle trifft!„?

Zugegeben, es gibt Momente, in denen es von Vorteil sein kann, dass der Deckel nicht wegrollt. Wobei ich hier auch festgestellt habe, dass das früher nicht so oft vorgekommen ist, weil die Teile da gefühlt einfach etwas länger waren. Okay, da wurde inzwischen Material eingespart, aber das lasse ich nicht gelten, denn die neuen Verbindungen müssen ja auch irgendwo herkommen.

Real habe ich mit den festen Verschlüssen schon mehr Zirkus gehabt, als ihn jeder wegrollende Vertreter dieser Art je anrichten würde.

Eingesaute Kleidung, weil unbemerkte Tropfen im Deckel über dem Shirt schweben, verschüttete Getränke, weil die Geschichte beim Eingießen am Glas hängenbleibt und auch, dass es zuweilen wirklich schwierig ist, die Flasche mit einer Hand zu verschließen.

Ja, wollte ich nur mal erzählt haben …

 

 

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Der Boss rückt näher und Erleichterung

Wenn der „Boss“ ruft …Immer mal Nervenkitzel

In knapp 10 Tagen ist es wieder so weit für mich – The Boss live on Stage!

Unglaublich, dass das Springsteen-Konzert in Hockenheim nun auch schon wieder fast ein Jahr her ist …

Egal, jedenfalls habe ich mit im November bereits 3 Karten für das kommende Konzert am 5.7. in Hannover gesichert, was gar nicht so easy war, immerhin gibt es in Deutschland dieses Jahr nur das eine.

Da geht man schon so einige Kompromisse ein, vom Preis reden wir nicht und überhaupt.

Geduld

Obwohl alle Tickets Onlinetickets mit QR-Code über eine App sind und die ersten beiden direkt nach der Zahlung verfügbar waren, stand seither beim Letzten immer nur „verfügbar ab …“

So richtig beruhigend ist/war das ja nun nicht, zumal ich nicht gerade der Mensch bin, der sich das Wort Geduld auf’s T-Shirt drucken lassen sollte.

Da ist es!

Egal, gestern Abend kam sie, die erleichternde Mail und die Tickets sind komplett!

Die Unterkunft ist gebucht, bisher scheint Bruce auch wieder fit zu sein und ich kann einfach nur hoffen, dass nichts Unvorhersehbares mehr eintritt. Wenn also jemand die Daumen drücken möchte – ich habe nix dagegen :mrgreen:

Die Chance, auch „Fire“ wiederzutreffen, die ist übrigens auch recht gut ;-)

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Michael Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky