Meine Top-5: Genau darum habe ich die Rubrik dicht gemacht!

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoNur kurz gezwungenermaßen Nachrichten gehört

Ich habe gestern eher zwangsweise im Wartezimmer mal wieder Nachrichten mit einem entsprechenden Folgebericht im Radio gehört.

Was soll ich sagen .. Der Grundtenor bestand aus „Wird vermutet“, „könnte man“ und „vielleicht“ in fast jedem Satz. Lässt man dies alles weg, ist eigentlich zu dem Thema gar nicht zu sagen, es gibt nämlich kein Thema.

Als Lösung wird allerdings schon über einen Gesetzesentwurf nachgedacht, der „nach Meinungen von Beratern“ und „Experten ähnlicher Fachrichtungen“ befürwortet wird. Natürlich geht es im Kern wieder darum, wo der Bürger halt Verständnis aufbringen muss.

Ach, ich lasse das jetzt, aber genau darum werde ich mir nicht mehr die Mühe machen hinzuhören, wenn mir wieder ein X für ein U vorgemacht werden soll. Vor allem, wenn das Ergebnis ohnehin schon festgelegt ist. Ich möchte das Wort „Augenwischerei“ jetzt nicht beanspruchen ;-)

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 52 2021 – Meine Top-5 – Die Letzten!

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen letzten persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 52 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Was soll man da noch schreiben, gell?

Platz 2: Würstchen mit irgendeinem Salat, der eher als Menü durchgeht.

Platz 3: Ente, Gans und Pute und irgendwas mit Rute.

Platz 4: Kilos und Kalorien.

Platz 5: Silvester feiern wir demnächst, mit „i“ ;-)

Das war’s mit der Rubrik!

Pünktlich in der 52. Kalenderwoche schließe ich meine „Top 5“ in dieser Form nach rund 2 Jahren.

Warum?

Ich müsste eigentlich täglich die Top-20 posten, aber dazu fehlt mir die Zeit und auch das Nervenkostüm reicht nicht immer aus.

Jeden Tag werden die Entscheidungen in der Welt dümmer, viele Lügen durchschaubarer und das Interesse an offensichtlich oberflächlichem Scheiß, wird nach oben gedrückt – verzichte.

Ich lass‘ mir was Neues einfallen ;-)

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 51 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 51 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Das übliche Mantra …

Platz 2: Corona: Omikron bedroht kritische Infrastruktur und Grundversorgung!? So so …

Platz 3: Streaming rettet deutsche Musikbranche.

Platz 4: XYZ wird zum Jahreswechsel erhöht, ABC ebenfalls teurer. Haben Sie Verständnis! Ähm, NEIN!

Platz 5: Russland weist deutsche Diplomaten aus. Nun ja, wenn die sie doch nun mal nicht haben wollen …!?

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 50 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 50 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Eigentlich nichts Neues, man klopft sich halt für das Umbenennen alter Tatsachen auf die Schulter.

Platz 2: Corona: Wenn jetzt niemand das Wort „Booster“ benutzt, sind alle Zaubertricks im Eimer, oder?

Platz 3: Mike Krüger wird 70! Herzlichen Glückwunsch :-)

Platz 4: „Baerbock droht die Bruchlandung“ lautet eine Schlagzeile. Schau an, schau an …

Platz 5: R.I.P. John Miles

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 49 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 49 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Ein(e) Problem:in mit der Corona-Impfpflicht? Nur eins? Sag bloß … (Link zu T-Online)

Platz 2: Corona: Mehr Tote:innen ohne Corona wegen Corona.

Platz 3: Erste Forderungen an die neuen Minister:innen! Ach, schau an, vorher konnte man das alles so lassen? Ja?

Platz 4: Diese neuen Minister:innen werden er/sie/es richten! Ja, bestimmt …

Platz 5: Heute schon gegendert oder ist der Text noch lesbar? (Schuldigung, ich musste das jetzt einfach mal machen :mrgreen: )

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 48 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 48 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Alles ganz schlimm, aber halb so wild. Machen wir halt was mit „G“ und diesem Impfen …

Platz 2: Inflation über 5 %, aber da kann man halt nix machen …(Hey, Du wolle kaufe CO₂?)

Platz 3: Corona: Der Ölpreis steigt durch Omikron! (Link zu T-Online!) (Warum nur komme ich mir gerade dermaßen verarscht vor?)

Platz 4: Das passiert, wenn Sie jeden Tag Eier essen! Fazit: Ich brauche 7 Stück für eine Woche!

Platz 5: R. I. P. Frank Williams

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 47 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 47 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wir „müssen“ über eine Impfpflicht nachdenken. Na, gut, dass das noch nie Thema war.

Platz 2: Corona: Wenn man Lockdowns anders nennt, dann wird alles gut, oder? ODER?

Platz 3: „Das könnten die neuen Minister sein!“ Ja, Leben auf anderen Planeten könnte auch möglich sein.

Platz 4: R. I P. Marie Versini! Die Namen, die einen in der Kindheit begleitet, haben werden immer weniger … (Link zu T-Online)

Platz 5: R. I. P. Ted Herold! Sieh auch Punkt 4 :-( (Link zu T-Online)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 46 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 46 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wenn es Masken nicht richten, muss es eben die Impfung, oder 3G, oder 2G oder Booster oder … Hat jemand Popcorn?

Platz 2: Vitamin D, Eisen, Spurenelemente (…)! Was fehlt Ihnen, wenn Sie diese (Name beliebig) Symptome haben?

Platz 3: Vitamin D, Eisen, Spurenelemente (…)! Wenn Sie davon zu viel nehmen, könnte Ihnen DAS (Name beliebig) passieren! Vielleicht explodiert auch Ihr Haustier!

Platz 4: Bekannter Star aus noch bekannterer Sendung, an die sich niemand erinnert, war beim Friseur.

Platz 5: Diskussionen über ein Feuerwerksverbot mal wieder, wir haben ja auch keine anderen Probleme …

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 45 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 45 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wenn hohe Zahlen irgendwie anders hoch sind …

Platz 2: Corona: Masken, Impfung, Booster und ein Virus kichert sich ins Fäustchen. Vielleicht auch nur eine Rechenmaschine …

Platz 3: Wenn Facebook den Namen ändert, wird alles gut!

Platz 4: Endlich kommt nun wieder die Zeit, in der man mit „Black Friday“ Kohle scheffeln kann. Notfalls eben mit einem „Vor“ dabei. Vielleicht auch einem „Vor vor …“

Platz 5: Wetten dass, … es ganze Zuschauergruppen spaltet? ;-)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Wie Frau/Mann/Divers Politik machen (Nur eine Theorie) ;-)

moralei-aberDas Szenario

Wir befinden uns irgendwo in Berlin, in einem üppig eingerichteten Büro. Anwesend sind drei Personen. Auf das Geschlecht der Betreffenden wird bewusst nicht hingewiesen, dies könnte als engstirnig angesehen werden, Political Correctness und so weiter!

Person 1: „Wir brauchen Kohle, der König von Weitwegistan hat mir nach der Amtsperiode einen Job angeboten, den ich gerne hätte. Dafür will er Kohle, könnte ich als Entwicklungshilfe deklarieren!“

Person 2: „Nenn’s nur nicht Steuer, das ist so ein Papierkram …“

Person 3: „Hm …“

Person 1: „Dann vielleicht irgendwas für die Rentenkasse? Merkt doch eh jetzt keiner, wenn da was fehlt!“

Person 2: „Lass‘ das, da gucken sie schon mal hin, im Moment jedenfalls. Wie es aussieht, sollten wir das erst tarnen und die Kohle dafür, muss ja auch erst irgendwo herkommen.“

Person 3: „Hm …“

Person 1: „Ich habs! Umwelt oder Klima! *

Person 2: „Jau, das klappt. Da traut sich keiner zu widersprechen und falls doch, bashen wir ihn als Leugner oder Gegner oder so. Mach‘ das!“

Person 3: „Hm … hm …“

Person 1 an 3: „Was grummelst Du da immer?“

Person 2 an 3: „Bedenken?“

Person 3: „Ihr müsst Euch entscheiden, damit ich weiß, wo ich investieren soll!“

Person 1: „Ok, ich rufe die Medien an, die sollen schon mal schlüssige Berichte basteln! Da soll eh noch was wegen dem Rundfunkbeitrag besprochen werden.“

Ihr wisst ja, Humor ist, wenn man trotzdem … ;-)

*  Stellvertretend für ganz viel anderen Unfug.

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 44 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 44 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Früher waren bestimmte Zahlen schlimmer, oder? ODER?

Platz 2: E-Mobilität: Alles wird besser, alles wird toll! Nur, früher ist man einfach losgefahren und gut war’s. Heute gibt es Apps, die einem das Fahren erleichtern (müssen?).

Platz 3: Manches entwickelt sich von alleine und alles ist gut. Ansonsten subventioniert Vater Staat eben auch den letzten Unfug, damit man sagen kann, es ist ein voller Erfolg. Toll klingen muss es vor allem, gell?

Platz 4: Gewisse Politiker wollen alles eliminieren, was (ihrer Meinung nach) der Umwelt (…) schadet. Nun, vielleicht wollen sie bei wirtschaftlich angeschlagenen Menschen gleich bei den Heizkosten in die Vollen gehen?

Platz 5: Keine Bikinis mehr beim Beach-Handball! Nun wird die neue, aufgeklärtere Welt ein besserer Ort, bestimmt! (Link zu T-Online)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 43 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 43 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Steigende Zahlen, mal wieder …

Platz 2: Corona: Boosterimpfungen werden es richten, was auch sonst …

Platz 3: 1001 WhatsApp Tipps, die keiner kennt! Nun, vielleicht braucht sie auch niemand?

Platz 4: Irgendwas mit: „Das passiert, wenn Du jeden Tag …!“, was dann garantiert nicht geschieht, weil das keine Sau macht!

Platz 5: Datenschutz an allen Ecken, aber Facebook steigert den Umsatz …Nun ja …

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 42 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 42 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Jemand sagte:“Ende Corona-Notstand“ Viele jubeln, viele sind entsetzt …

Platz 2: Corona: Immer wenn jemand „Ende“ bei Pandemieangelegenheiten sagt, bricht irgendwo ein Geschäftsmodell zusammen.

Platz 3: Bei den Wirren um die neue Regierung hört man oft „Wir wollen …“, gemeint ist aber „Ihr müsst!“

Platz 4: Irgendwas mit „Bild“ und „Reichelt“.

Platz 5: Der Strom ist unrealistisch teuer, leider kann man nichts machen, Deutschland muss innerhalb von wenigen Jahren umwelttechnisch die Welt retten! Währenddessen kichert in Indien eine Abgaswolke …

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Wie soll man das ernst nehmen?

desasterkreis.deVertraut uns! Wir wissen, äh, glauben das!

Ich habe kürzlich mal wieder Radio gehört. In einer Sendung ging es zunächst darum, wo das schwindende Vertrauen in Politik und/oder Expertenaussagen so seine Ursachen hat.

Im weiteren Verlauf einiger weiterer Sendungen kamen dann verschiedenste Aussagen aus den Lautsprechern, ich habe mir mal die Kernaussagen über einige Tage verteilt notiert und schreibe sie (fast) ohne Wertung hier in diesen Text, einfach als Liste.

1.

„Kauft Obst/Milch/ aus der Region, schon der Bauer aus dem Nachbarbundesland ist doch scheißegal.“

„Wir müssen globaler denken! Wenn in *beliebiges Land* die Exporte sinken, trifft das auch uns!“

2.

„Die Impfquote steigt, schon 65 % der Deutschen sind gegen COVID geimpft!“

„Die Inzidenzen und Belegungen der Intensivbetten durch Coronafälle, steigen stark an!“

3.

„E-Mobilität ist der Renner, wir müssen da jetzt ran, niemand kommt daran vorbei, feiert den Elektromotor!“

„Die Stromkosten sind bedenklich hoch und steigen! Außerdem dürfen Glühlampen, Kaffeemaschinen und Staubsauger nicht mehr so viel Strom verbrauchen“

4.

„Autos raus aus den Städten, werft alles außer Lastenrädern auf den Scheiterhaufen!“

„Der Umsatz des Einzelhandels auch in den Stadtzentren sinkt immer mehr, viele Händler geben auf!“

5.

„Wir müssen beim öffentlichen Personennahverkehr auf Wirtschaftlichkeit achten, schlecht ausgelastete Linien müssen reduziert oder sogar eingestellt werden!“

„Autos raus aus den Städten, nutzt Busse und Bahnen!“

6.

„Wir müssen die E-Mobilität fördern, es müssen Anreize her! Kostenlose Parkplätze, Sonderspuren auf der Straße und Zuschüsse werden es richten. Auch wirtschaftlich schlechter gestellte Menschen sollen sich ein E-Auto leisten können!“

„Natürlich haben nur wenige Städte überhaupt Sonderspuren und Parkplätze müssen ohnehin am besten komplett und sofort abgeschafft werden. Oh, um an die Förderung zur E-Mobilität zu kommen, müssen sie die X-Tausend Euro natürlich haben. Sollten sie jemand sein, der nur knapp durch Teilzeitjob oder Minimallohn sein “> 15 Jahre Auto“ unterhalten kann, fallen sie leider durch das Raster. Aber, hey, wir haben doch alle im Schnitt 3000 Euro Netto im Monat! Aufladung im 16+ Parteien-Mietbunker ist auch kein Problem, in 4 Kilometer Entfernung ist eine inkompatible, ständig belegte Ladesäule mit unbekannten Kosten, so sie denn funktioniert!

Überhaupt, sehen Sie das doch mal locker! Demnächst können Sie sich ohnehin Strom und Heizung nicht mehr 24 Stunden pro Tag leisten, da hält laufen warm und Straßenlaternen geben ja auch Licht!“

7.

(Ende offen)

Ja Freunde, wo kommt bloß das Misstrauen her, das viele Menschen empfinden, wenn offizielle Statements abgegeben werden? ;-)

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 41 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 41 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Impfzahlen steigen und Infektionszahlen auch. Schau mal an …

Platz 2: Corona: Wenn eigentlich nichts mehr zu sagen ist, schlage doch einfach eine 3G-Regel vor! Zu viel? Ok, dann eben nur 2G? Auch nicht?

Platz 3: Höhere Preise belasten den Bürger und bremsen das Wachstum, da bin ich aber erstaunt!

Platz 4: Von wegen, um den Verbraucher kümmert sich niemand! ;-)  Lakritz mit hohem Salmiakanteil, muss demnächst gekennzeichnet sein.

Platz 5: Da soll mal einer sagen, die Beatles wären nicht mehr Thema! (Link zu T-Online)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!: