Persönlicher Wochenrückblick – KW 47/48 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 47/48 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona – Was geht nicht und wenn wann? Außer Weihnachten natürlich.

Platz 2: Impfen, Impfstoffe und andere Zukunftsmusik, die anscheinend nur noch gehört werden muss.

Platz 3: Biden, Trump und Trump bzw. Biden.

Platz 4: R.I.P. Karl Dall

Platz 5: R.I.P. Gerd Müller-Gerbes

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Etwas muffig

Leicht muffiges Wasser ;-)MHD

Tja, das Wasser ist bestimmt noch OK, leider liegt’s wohl eher an der Flasche.

Man wird ja leicht misstrauisch, wenn es nicht zischt, oder? ;-) Zugeben, etwas muffig schmeckt es auch …

Das ist immer das Blöde, wenn man nur für unterwegs etwas bevorratet, was man dann doch länger liegen lässt, als man wollte :mrgreen:

 

 

 

Einen schönen Sonntag vom Moral-Ei

Schönen Sonntag vom Moral-EiEinfach wieder ein Gruß

Mir ist danach, Euch allen kurz einen schönen Sonntag zu wünschen.

Viel mehr Zeit zum Bloggen werde ich heute vielleicht nicht haben, also schreibe ich lieber gleich ;-)

Heute geht es in die letzte Woche meines aktuellen, na sagen wir mal, „Sonderstatus“, es hängt schon einiges dran. Wer mir also wieder oder immer noch die Daumen drücken möchte, kann dies gerne machen :-)

 

 

 

 

Fimmel, Macken und ein Pad

ballpad-1Die Unterlage

Wenn man, so wie ich, gelegentlich Probleme mit den Handgelenken bekommt, dann ist die Maus am Computer nicht immer das optimale Werkzeug. Eine recht brauchbare Alternative ist da ein Trackball, den ich auch ansonsten nicht mehr missen möchte.

Der Nachteil an der Geschichte ist allerdings der Kontakt des Handballens zum Tisch. Gerade in der kälteren Jahreszeit führt dies doch, dann und wann, zu einer irgendwie fast eingefrorenen ( :mrgreen: ) Hand.

Also jammert man ein wenig, bringt eine Idee ins Spiel und einige Tage später, hat einem die Tochter ein handschonendes Pad aus Bügelperlen gebacken, natürlich mit Eule. Unten drunter noch ein Stückchen Anti-Rutsch-Matte, fertig ist das Pad ;-)

 

 

 

 

Ja wo ist er denn, der Vogel? – Bonus

Der Papageienartige - LösungEine kleine Hilfe

Es scheint tatsächlich so zu sein, dass jemand das Vögelchen nicht finden kann. Was soll ich sagen, das finde ich super! :mrgreen:

Ne, im Ernst, ich habe ja einen kleinen Tipp für diesen Fall versprochen, hier ist er also ;-)

 

 

 

 

Ja wo ist er denn, der Vogel?

Der Papageienartige smallerNoch ’ne Suche

Irgendwie kommen mir in den letzten Tagen immer Motive vor die Linse, bei denen etwas festgehalten ist, was ich am Ende erst selber suchen muss.

Wie dem auch sei, ich muss so etwas natürlich wieder hier in den Blog packen ;-)

Zu finden ist ein papageienartiger Vogel, den genauen Namen weiß ich leider nicht, was mir aber ziemlich egal ist ;-)

Natürlich ist das Spielchen nicht super schwierig, soll’s auch gar nicht sein.

Wie immer, will ich ein bisschen Datenverkehr einsparen, deswegen das verkleinerte Foto oben, hier findet sich hinter dem Link aber noch die 2000 Pixel Variante von dem Bild, so wird es nicht immer gleich mitgeladen.

Um die Spannung etwas aufrecht zu erhalten, kommt das Lösungsbild erst morgen. Wahrscheinlich ist das aber ohnehin nicht notwendig … :mrgreen:

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen und einen erfolgreichen 18. November 2020!

Der gute Morgen GrußGuten Morgen und einen schönen Mittwoch wünsche ich.

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage. Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe nun mal ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

News?

Da ich nicht weiß, ob ich heute Nachmittag oder am Abend groß dazu komme, hier viel zu schreiben, eigentlich wieder nur ein kleiner Gruß. Nehmt es als einen guten Wunsch zum Wochenteiler ;-)

An der Stelle auch vielen Dank für Euer Interesse an meinem temporären Aufenthalt außerhalb der eigenen vier Wände, über die Hälfte ist schon geschafft. Das Ganze hat keinen medizinischen Hintergrund, wie einige ja vermuten, ich freue mich aber trotzdem über die guten Wünsche :-) Irgendwann schreibe ich etwas dazu, im Moment ist es noch zu früh, stecke ja noch mittendrin.

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 46/47 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 46/47 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona – So viel Einigkeit …

Platz 2: Irgendwas mit einem Herrn Trump, geht da dem Ende entgegen.

Platz 3: Impfstoffe, Gerüchte und Tatsachen aus „Vielleicht“ mit viel „Wenn“…

Platz 4: Fakt und Supererkenntnis Nr. X zu Mund-Nasen-Dingensmasken.

Platz 5: EU-Staaten wollen mitlesen, was bei WhatsApp so geschrieben wird.

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Kantinennotfallpack für den Abend – Update

kantine21000Die Vorratshaltung 

Man muss ja schauen, das der Basisbestand nicht zusammenschrumpft, gell?

Natürlich läuft das nach „first in, first out“, sonst wird es schnell etwas matschig im Regal!

:mrgreen:

 

 

 

Ein Eichhörnchen-Suchbild

Suche das Eichhörnchen ;-)Wo ist das Eichhörnchen?

Jaja, ich weiß, die Herausforderung, das Tierchen zu finden, ist geradezu riesig und als Aufgabe kaum zu lösen. Andererseits reicht das auch an geistigen Ansprüchen für einen Sonntag, oder? ;-)

Wie auch immer, da sitze ich heute Morgen so sinnlos in der Gegend herum, bemerke ein Gewusel in der Nähe und schieße auf Verdacht ein Foto in die entsprechende Richtung. Entdeckt habe ich das fast schwarze Eichhörnchen real auch erst im 3. Anlauf, dass es auf dem Bild wirklich erfasst ist, nennt man wohl Dummenglück.

Ergänzend das Bild hier unter dem Link in 2000 Pixel breite, viel mehr sieht man da aber auch nicht. OK, wer es wirklich nicht finden kann, hier ist das Kerlchen mit einem roten Kreis markiert.

:mrgreen:

Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest vom Sonntag!

 

 

Von Bergen und Hügeln …

Berge und Hügel

Nur ein Spruch eben …

Im Bild ein Satz, den ich in den letzten Tagen aufgeschnappt habe und irgendwie muss der hier vermerkt werden. Ich kann das nämlich auch ziemlich gut mit dem Erwarten der größten Hürden und beziehe den Spruch auf die Tatsache, dass viele Menschen oft Probleme sehen, wo eigentlich noch nicht einmal eine Aufgabe existiert. Hinzu kommt noch ein gewisses Talent, Ungeduld zur Pflicht zu machen, was dann einen echt unschönen Mix ergibt.

Gelegentlich sieht man ja nicht, was wirklich real ist, sondern das, was persönlich erwartet wird. Wahrscheinlich liegt’s vor allem an dem, was man so an Erfahrungen mit sich trägt.

Vielleicht denke ich ja immer wieder mal dran, wenn ich das Moralei da sehe ;-)

 

 

Noch ein Blick aus dem Fenster

DämmerungFarbwechsel

Der ganze Tag gestern war grau und trübe, bis auf ein paar Minuten am frühen Abend, in denen der Herbst kurz andeutete, was in ihm steckt.

Ich konnte praktisch zuschauen, wie sich sozusagen ein Farbenspiel am Himmel entwickelte. Die Zeit hat knapp für ein Foto ausgereicht, bis es sich wieder zuzog, die Dämmerung noch dazu, so im Mix. Es wirkte fast so, als ob das Wetter für eine bestimmte Kulisse probt.

Heute scheint man ja mit so einem Anblick eher nicht mehr rechnen zu dürfen. Ich weiß auch nicht, ob es an der Stimmung, den Farben oder dem Motiv an sich liegt, aber ich kann mir das Bild immer wieder ansehen  :-)

 

 

Die Bonbondose

BonbonschaleKunst?

Ihr wisst ja, in Sachen Kultur und Kreativität bin ich nur schwer zu toppen. Jetzt stellt Euch nur mal vor, Ihr sitzt irgendwo in einem Internatszimmer, die Tüte mit den Salbeibonbons zerlegt sich und die ganze Pracht kullert immer wieder durch die Gegend…

Wohl dem, der dann noch eine Thunfischdose zur Hand hat! Der Geruch? OK, der ist noch eine zu lösende Aufgabe, aber das wird jeden Tag besser :mrgreen:

PS: Natürlich habe ich das Dingen ordentlich gereinigt ;-)

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 45/46 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 45/46 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona – Täglich, Murmeltier, der ganze Kram eben …

Platz 2: Die USA und die Wahlen.

Platz 3: Impfstoff und was nicht alles könnte, wenn es denn wäre …

Platz 4: Demos hier, Aktivisten da – Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.

Platz 5: Es ist Herbst! Wehe jedem, der jetzt nicht depressiv ist, da wird die Medienwelt aber sauer, wird sie da!

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!: