Das Team im Desasterkreis ;-)

dkteam-desasterkreisAlle(s) zusammen

Na ja, zumindest am heutigen Tag…

team-dk-polizei-640Wie erwähnt, hat sich ja die Truppe der am Desasterkreis mitwirkenden Figuren etwas vergrößert.

Keine Angst, ich erhebe bei den Abenteuern um die kleinen Helfer keinen Anspruch auf Professionalität, aber im weltweiten Netz ist auch noch größerer Quatsch zu finden, also fühle ich mich bestens aufgehoben. ;-)

Außerdem ist in manchen Situationen Unterstützung durchaus erwünscht.

Was das soll oder ob es Sinn ergibt? Hm, keine Ahnung, aber wenn’s danach geht, dürfte es auch keine Filme oder sonstigen Unfug geben, gell?

team-dk-bikeri-640Irgendetwas werdet Ihr sicherlich mit der Truppe zu sehen bekommen. Spätestens, wenn ich wieder im Internat bin und das Wetter endgültig längere Aufenthalte im Freien eher beschwerlich macht.

Nur bei den Namen der Neuzugänge, da bin ich mir noch im Unklaren :razz:

 

 

 

Nachschub für den kleinen Unfug

team-dk-karton-1000Verstärkung für das Team

Wisst Ihr, was toll ist?

Wenn andere Teile der Familie etwas sozusagen als Schnäppchen entdecken, an den Blog des Vaters und Ehemannes denken und einfach mal Mitbringsel auf den Tisch legen.

Man kommt dann aus dem Internat nach Hause und weiß, der Fred kriegt Verstärkung ;-)

Mal sehen, welche Namen die beiden Kerlchen bekommen und nein, ich weiß auch noch nicht, was da herauskommen soll :mrgreen:

 

Gefrierbrand?

gefrierebrandeisDer richtige Umgang?

Oje, hoffentlich schmeckt das jetzt noch nach Wasser, das Eis.

Man hört ja doch so viel über Gefrierbrand, vermutlich sind jetzt alle Vitamine aus den Stücken raus, und braten kann man sie bestimmt auch nicht mehr.

Dabei habe ich es vor dem Einfrieren extra nur ganz leicht erwärmt und dann unverzüglich eingefroren. Eigentlich soll man das ja auch vorher abtrocknen, aber ich muss zugeben, das habe ich vergessen …

:mrgreen:

 

 

Fred, Blog & Blödsinn

fred-1st-headerEine spontane Idee

Stellt Euch mal kurz vor, Ihr betreibt einen Blog mit allerlei Unsinn als Inhalt und schaut seitdem im Alltag immer wieder nach Situationen, die völlig normal sind und die deshalb niemand wirklich zur Kenntnis nimmt. Genau deshalb schreibt Ihr gelegentlich dazu ein paar Zeilen und es gibt anscheinend eine wachsende Schar von Interessierten.

Dann schaut man doch anders in die Realität, oder? ;-)

fred-1st-packJetzt stellt Euch weiter vor, Ihr geht mit der Ehefrau nach Rewe und von einem kleinen Ständer aus, lächelt Euch ein Playmobil-Müllmann an und Euer erster Gedanke ist: „Der könnte auch den Blog sauberhalten!

Jetzt stellt Euch noch obendrein vor, die erwähnte Gattin findet an der Kasse eben den kleinen Müllmann im Einkaufswagen und wundert sich über nichts mehr. Dann ist schon viel erreicht :mrgreen:

Weiterlesen