Das Team im Desasterkreis ;-)

dkteam-desasterkreisAlle(s) zusammen

Na ja, zumindest am heutigen Tag…

team-dk-polizei-640Wie erwähnt, hat sich ja die Truppe der am Desasterkreis mitwirkenden Figuren etwas vergrößert.

Keine Angst, ich erhebe bei den Abenteuern um die kleinen Helfer keinen Anspruch auf Professionalität, aber im weltweiten Netz ist auch noch größerer Quatsch zu finden, also fühle ich mich bestens aufgehoben. ;-)

Außerdem ist in manchen Situationen Unterstützung durchaus erwünscht.

Was das soll oder ob es Sinn ergibt? Hm, keine Ahnung, aber wenn’s danach geht, dürfte es auch keine Filme oder sonstigen Unfug geben, gell?

team-dk-bikeri-640Irgendetwas werdet Ihr sicherlich mit der Truppe zu sehen bekommen. Spätestens, wenn ich wieder im Internat bin und das Wetter endgültig längere Aufenthalte im Freien eher beschwerlich macht.

Nur bei den Namen der Neuzugänge, da bin ich mir noch im Unklaren :razz:

 

 

 

Nachschub für den kleinen Unfug

team-dk-karton-1000Verstärkung für das Team

Wisst Ihr, was toll ist?

Wenn andere Teile der Familie etwas sozusagen als Schnäppchen entdecken, an den Blog des Vaters und Ehemannes denken und einfach mal Mitbringsel auf den Tisch legen.

Man kommt dann aus dem Internat nach Hause und weiß, der Fred kriegt Verstärkung ;-)

Mal sehen, welche Namen die beiden Kerlchen bekommen und nein, ich weiß auch noch nicht, was da herauskommen soll :mrgreen:

 

Gefrierbrand?

gefrierebrandeisDer richtige Umgang?

Oje, hoffentlich schmeckt das jetzt noch nach Wasser, das Eis.

Man hört ja doch so viel über Gefrierbrand, vermutlich sind jetzt alle Vitamine aus den Stücken raus, und braten kann man sie bestimmt auch nicht mehr.

Dabei habe ich es vor dem Einfrieren extra nur ganz leicht erwärmt und dann unverzüglich eingefroren. Eigentlich soll man das ja auch vorher abtrocknen, aber ich muss zugeben, das habe ich vergessen …

:mrgreen:

 

 

Fred & das Kaffee-Desaster

Fred-3-1000-Titel-SizedDa muss der Fachmann ran!

Tja, manchmal macht es „PATSCH“ und es ist eine, mehr oder weniger große, Sauerei angerichtet.

Eigentlich entsorge ich den Gammel im Bio-Müll, aber manchmal öffnen sich Dingel halt zu einem Zeitpunkt, der eher ungünstig ist …

Wie gut, wenn dann jemand anwesend ist, dessen Lebensinhalt das Beseitigen solcher Folgen eines Zwischenfalls ist, Fred ist in solchen Fällen ja kaum zu stoppen ;-)

Eine Reinigungsaktion 

Steinigt mich nicht, das war so eine „Ich muss das jetzt machen“ – Idee :mrgreen:

 

 

Wir wünschen einen guten Morgen mit Kaffee und Toast

gumo_august_21Irgendwie jedenfalls

Tja, was soll ich sagen. Fred hat erst jetzt realisiert, dass das arme Moralei mangels Arm(en) keine Tasse halten kann und somit noch nie Kaffee getrunken hat.

Ein Ei zum Frühstück ohne Kaffee? Das geht ja mal gar nicht :shock:

Natürlich hilft Fred gerne dabei aus, selbst die Tasse wird geteilt. Bei der Gelegenheit haben sich die beiden direkt auch eine geringe Menge Toast zurechtgelegt, ich hoffe, er reicht aus  ;-)

Alles Quatsch

Ne, im Ernst … Eigentlich wollte ich heute was anderes schreiben, aber mir läuft gerade die Zeit weg.

Da ich nun aber auch nicht ohne jeden Gruß verbleiben will und nicht weiß, ob ich später noch zum Tippen komme, schmeiße ich einfach ein paar recht frühe Grüße in die Runde der Leserschaft.

Also: Guten Morgen zusammen :-)

 

 

Fred, Blog & Blödsinn

fred-1st-headerEine spontane Idee

Stellt Euch mal kurz vor, Ihr betreibt einen Blog mit allerlei Unsinn als Inhalt und schaut seitdem im Alltag immer wieder nach Situationen, die völlig normal sind und die deshalb niemand wirklich zur Kenntnis nimmt. Genau deshalb schreibt Ihr gelegentlich dazu ein paar Zeilen und es gibt anscheinend eine wachsende Schar von Interessierten.

Dann schaut man doch anders in die Realität, oder? ;-)

fred-1st-packJetzt stellt Euch weiter vor, Ihr geht mit der Ehefrau nach Rewe und von einem kleinen Ständer aus, lächelt Euch ein PLAYMOBIL®-Müllmann an und Euer erster Gedanke ist: „Der könnte auch den Blog sauberhalten!

Jetzt stellt Euch noch obendrein vor, die erwähnte Gattin findet an der Kasse eben den kleinen Müllmann im Einkaufswagen und wundert sich über nichts mehr. Dann ist schon viel erreicht :mrgreen:

Weiterlesen

Scheißdreck per Mail II

unendlich_dummer_drecksspamDas kann doch auch nicht funktionieren, oder?

Bitte sagt mir, dass auf so einen Rotz nicht ein einziger Mensch reinfällt!

Wenn der dieser Spam ja schon strunzdumm war, auf die aktuelle Form, die hier an  Pishing, Spoofing oder was am Ende das sein soll, ankam, da kann doch kein normal gebildeter Benutzer hereinfallen, oder?

Nebenbei würde ich eine Mail von der genannten Truppe auch mit Misstrauen behandeln, wenn sie echt wäre und garantiert mal gar nichts anklicken :mrgreen:

Ist gar bei einigen Leuten ein echter Unterwerfungsreflex vorhanden, wenn sie das Wort „Bundesregierung“ lesen? Ich weiß es nicht …

Jedenfalls musste ich mich jetzt kurz laut darüber aufregen ;-)

 

 

Der kleine Admin oder auch: Das Moralei passt auf ;-)

der_eiernde_admin-1000Der neugierige Wächter

Eigentlich habe ich nur für die technische Ecke drüben einen kleinen Artikel tippen wollen, weil ich mir für den Unterricht mein älteres Netbook wiederbelebt habe.

Wie ich da allerdings so neben das Gerät schaue, bemerke ich, dass sich das Moralei still und heimlich angeschlichen hat, es interessiert sich wohl für den Digitalkram, schau mal an ;-)

kleiner_adminWahrscheinlich stecken unter der Schale so viele EDV-Kenntnisse, dass es ohnehin weiß, was an den Computern zu erledigen ist, vielleicht mache ich auch alles falsch.

Letztendlich hat es sich der ganzen Sache angenommen und mich weggeschickt, ich soll mich um den Abwasch kümmern … :roll:

Ok, dann kann es mir die Fummelei ja demnächst komplett abnehmen und wird ab sofort zum Administrator erklärt. Ich bin nur mal neugierig, wie es mit dem Tippen auf der Tastatur aussieht :mrgreen:

 

 

Das Moralei und der Schritt in die Realität

Das reale MoraleiEine Geburt?

Nun, vielleicht kann man mir ja nachsagen, dass ich eine riesige Macke habe. Andere behaupten, man hat im Internat doch zu viel Zeit, während der Rest vielleicht rätselt, warum man solchen Kram überhaupt mit in das Zimmer auf dem Campus schleppt.

moralei-g-real-wandLetztendlich kann ich keine der Fragen beantworten, es ist mir auch ziemlich egal :mrgreen:

Dem Einen oder Anderen dürfte der Kollege “Moralei“ auf den Fotos bekannt vorkommen, immerhin ist es hier sozusagen die gute Seele vom Blog.

Tja, auch wenn man im Zuge der Umschulung im Internat wohnt, heißt dies ja nicht, dass man auch 24 Stunden am Tag büffeln muss. Ist dann zum Beispiel während einer Fußball-Europameisterschaft ein Spiel eher langweilig, dann kommt der Betreiber des Blogs unter Umständen auf dumme Ideen.

Wie auch immer, jetzt ist es real, das olle Ei.

Ich vermute ganz stark, dass von dieser Erscheinung noch hier und da etwas zu lesen sein wird.

Ganz ehrlich? Was ich jetzt genau damit veranstalte, weiß ich selber noch nicht ;-)

 

 

 

 

 

Scheißdreck per Mail

spamscheissDas kann doch nicht funktionieren, oder?

Entschuldigt bitte die Ausdrucksweise in der Überschrift, aber wie soll man das denn sonst nennen?

Mittlerweile funktionieren die Spamfilter ziemlich gut, doch gelegentlich findet dann schon eine Nachricht wie die auf dem Foto den Weg in den virtuellen Posteingang.

Da es solche und ähnlich “schlaue“ Versuche immer noch und immer wieder gibt, scheint die Masche aber doch irgendwann und irgendwo erfolgreich zu sein, sonst wäre der Mist ja inzwischen ausgestorben, oder?

Kann es irgendwo denn wirklich Menschen geben, die meinen, sie bekommen da jetzt ein Auto oder sonst was geschenkt?

Ne, sorry, wer hier reagiert und etwas anklickt oder vielleicht versendet, den kann ich auch nicht mit Unwissenheit oder Unerfahrenheit bei und mit digitalen Medien entschuldigen. Da fehlt es dann wohl doch an gesundem Menschenverstand.

Klar, nicht jeder ist in der Welt des Internets aufgewachsen, aber wir schreiben das Jahr 2021 und irgendwann ist mit dieser “das ist alles noch neu“ Entschuldigung mal Schluss. Wer bei Zaladingens und Amazonien bestellen kann, der muss auch gut von schlecht unterscheiden können, wenn solche Inhalte in den E-Mails stehen.

Eine Gefahr besteht sicherlich durch boshafte Menschen im Netz, eine andere aber garantiert auch durch bildungsresistente oder dumme User, die wirklich alles glauben, was sie sehen und auf jeden Button klicken müssen. Natürlich, ausgerechnet denen wird ein wildfremder Rechtschreibverweigerer urplötzlich ein Auto schenken, geilen Sex anbieten oder eine Million schenken, ganz bestimmt … :roll:

 

 

Sinn und Unsinn beim Thema E-Zigaretten und Steuern und ein Link zum Stand der Dinge

the_modWas für ein Unsinn

Vorweg und weil ich weiß, wie die Reaktionen gelegentlich ausfallen: Es ist mir natürlich völlig klar, dass es am besten ist, sich gar nicht mit Suchtmitteln vollzupumpen.

Tatsächlich ist es aber nun ja aber auch so, dass viele Menschen das trotzdem machen – Menschen eben, ich eben :roll:

Selbst unter den Betroffenen herrscht oft keine Einigkeit, noch schlimmer wird es, wenn Vater Staat merkt, dass man ja irgendwo noch ordentlich Kohle abgreifen kann. Das vorhandene Potenzial einer Situationsverbesserung kann da schon mal zu Nebensache werden.

Nun, jedenfalls möchte ich diesen kleinen Bericht zum Thema Steuern und elektrisch Dampfen bei T-Online hier mal verlinken, alleine schon, damit ich ihn wiederfinde und mir den Stand der Dinge am heutigen Tage merken kann. Ich will einfach mal sehen, wie sich die Sache entwickelt und werde sicherlich auch bei kommenden Wahlen die Entscheidungen nicht vergessen. Ich weiß, das wird nicht die Welt verändern, aber ich habe damit eben meinen Teil der Entscheidung(en) beigetragen ;-)

Bitte verschont mich jetzt mit Verbesserungsvorschlägen für mein Leben, das bekomme ich sehr gut alleine hin. Ich habe dank der E-Zigarette vor über 8 Jahren dem Tabak den Rücken gekehrt und würde das jederzeit auf dem Wege wieder schaffen, mir braucht niemand mit urbanen Legenden zum Killer “Dampfen“ zu kommen. Ich wollt’s nur mal erwähnt haben ;-)

Mir braucht auch garantiert niemand mit Weisheiten aus der Politik kommen und wie gut die Damen und Herren es dort mit dem Volk meinen, der Zug ist für mich schon lange abgefahren.

 

 

 

Von Stylishem, Mystischem und Netzfunden!

Kopf -> Tisch auf Japanisch ;-)Bemerkenswerte Texte

Nicht zuletzt bei Tattoos sieht man immer wieder mal asiatische Schriftzeichen. Das wirkt ungeheuer stylish, natürlich möchte ich hier dem Blog auch einen Beitrag dazu gönnen. Also wird einfach nach entsprechenden Texten gesucht, die optisch irgendwie auffallen. Im Internet kann man bestimmt allem trauen, was man so sieht.☝

Ich habe mich für die folgenden, vielleicht sehr weisen, Worte auf Japanisch entschieden:

じゃがいも1キロ
にんじん5本
牛乳2リットル
チーズ
おにぎり
ローフ

Sieht brutal mächtig gut aus, oder?

Alleine schon die für mich lesbaren Zahlen weisen auf eine gewisse Mystik hin, vielleicht wird da sogar ein gut gehütetes Geheimnis offenbart!

Weiterlesen

Aus dem Alltag eines Sims: Schmerzfrei

Screenshot Sims 4Sims 4

Ja, ich weiß, das ist jetzt wieder ein Beitrag für eine bestimmte Bubble, aber das muss auch mal sein.

Screenshot Sims 4Jedenfalls bewundere ich doch die Schmerztoleranz eines Sims :mrgreen:

(Ebenso die Schlafpositionen der entsprechenden Katzen;-) )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Normalität?

Nur ein paar Cent ...Verrückt

Der Mensch hat Ideen, entwickelt Dinge und treibt sie voran. Wenn sie Gewinn bringen, werden sie zum Ziel und (vor allem) zur erstrebenswerten Normalität erklärt.

Blöderweise kollidieren die Ergebnisse später mit der Physik, der Logik oder einfach dem Leben und “Mensch“ wundert sich, dass die Realität ihm einen großen Haufen schei… schlechte Folgen beschert.

Was macht aber “Mensch“?

Ändert er etwas? Nein! Er biegt so lange an den Umständen herum, bis alles passend wirkt. Wo keine wirklichen Begründungen vorhanden sind, werden sie eben schnell geschaffen. Im Zweifel muss das ganze Konstrukt nur bis zur nächsten Aktionärsversammlung oder den Wahlen halten. Was und wen juckt es denn, dass ein Menschenleben nicht nur 4 Jahre dauert?

Es darf anscheinend nichts mehr einfach gut sein und funktionieren, wenn es sich nicht bis zum Erbrechen steigern lässt und, vor allem, fetten Profit abwirft. Gerne auch, um zum Scheitern verurteile Denk- und Verhaltensweisen, der Masse als unabänderlich zu erklären. Wie soll man es denn auch sonst an die Frau oder den Mann bringen, nicht wahr?

Darf’s noch ein wenig Überschuss sein? ;-)