Klug schwätzen, dumm handeln!

desasterkreis.de - Speak to me!Realität 2022?

Kaum aktiviert man ausnahmsweise mal einen Radiosender, der mit den üblichen Nachrichten versorgt (wird), schon stellt man fest:

Egal, wie dumm die Handlungen unserer zur Verwaltung des Landes unterschriftsberechtigten Politiker auch sind, wenn vorher die Worte klug gewählt werden, kann man auf jeden Fall immer mit Moral und Klimaschutz argumentieren.

Immer schön propagieren, wie übel es (vielleicht, unter Umständen, eventuell, gegebenenfalls …) werden könnte, damit niemand wagt zu bemerken, wie beschissen es schon IST!

Da wird lang und breit über „Verfehlungen“ von Generationen gelabert, parallel beweisen die aktuell das Volk auspressenden Entscheidungen aber nur, dass die jetzigen Machthaber eigentlich noch nicht mal wirklich wissen, wie ein Land durch den nächsten Winter kommt, Respekt 👍

Übrigens … Wisst Ihr, was unsere Parteien, die „Bild“ und „Modern Talking“ verbindet?

Die hat angeblich auch nie jemand gemocht ;-)

 

Ich wünsche einen guten Morgen und 4.10.2022!

Melde mich zum Dienst ;-)Guten Morgen, liebe Besucher von desasterkreis.de

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage.

Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

Warum ich ausgerechnet heute und jetzt mal wieder einen Morgengruß raushaue?

Weil das verlängerte Wochenende vorbei ist und mich das gerade dezent nervt :mrgreen:

Nebenbei habe ich bis eben mal bei den üblichen verdächtigen Nachrichtenportalen geschaut, wie die Welt so tickt.

Erwartungsgemäß wieder jede Menge „könnte“, ‚vielleicht“ und ‚unter Umständen“, sehr wenig klare Aussagen, also alles wie immer. Unterm Strich sollen wir alle gehorchen und in Demut leben ;-)

 

Wie auch immer: Euch einen guten Start in den Tag! :-)

 

 

 

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen und einen erfolgreichen 21. September 2022

gumo-kaffee

Guten Morgen, liebe Besucher von desasterkreis.de

Heute wird es sozusagen kaufmännisch für mich, es geht zu DMEXCO nach Köln ;-)

Jui, da sehe ich NRW ja schon wieder live und in Farbe, dieses Mal allerdings mit dem Auto, das 9-Euro-Ticket gibt es ja nicht mehr.

Bleibt sauber und wenn es etwas zu berichten gibt, dann werde ich das machen :mrgreen:

 

 

 

 

 

Da hat der Alltag mich auch schon wieder

Zerlegtes Lenovo-IdeapadTschüss Ferien, willkommen Pflichten

Tja, kaum turnt man mal ein paar Tage in der Ferne herum, sind die freien Tage auch schon wieder vorbei.

Heute geht (beziehungsweise ging) es wieder los mit dem Lernen und Umschulen, es kommt mir so vor, als wenn das nie unterbrochen worden wäre ;-)

Da ich ja immer wieder im Homeoffice-Unterricht unterwegs bin, was auch jetzt aktuell der Fall ist, habe ich in den letzten Tagen der freien Zeit die Computerhardware ein bisschen auf einen neueren Stand gebracht.

Leider hat mir die Technik einen kleinen Streich gespielt und ich muss erst einiges auf Vordermann bringen, was so gar nicht geplant war.

Wenn so ein Notebook einfach mit zu viel Temperatur zu wenig Lust für die Arbeit hat, dann kann man ja durchaus auf die Idee kommen, dass der Lüfter ausgefallen ist. Dieser Verdacht erhärtet sich vor allem, wenn der werte Propeller sich nicht dreht.

Verstopfter Notebooklüfter

Kaum hat man die Kiste aber offen, fällt auf, dass der Staub einfach „nur“ das Lüfterrad festgesetzt hat.

Natürlich habe ich vorher den Totalausfall der Lüftung vermutet und einen neuen Ventilator bestellt, nur keine Gelegenheit verpassen, um Geld zu verschwenden.

Eigentlich wäre er also gar nicht notwendig gewesen, aber wenn das Ding schon vor einem liegt, kann es auch eingebaut werden und am Ende ist man ohnehin immer erst schlauer.

StaubflockenErstaunlich finde ich allerdings immer wieder, was so ein paar Fussel anrichten können …

Fairerweise muss ich aber sagen, dass da in den Kühlrippen, die auf dem Foto nicht zu sehen sind, schon noch eine Menge mehr an Staub zu finden war.

Bei der Gelegenheit noch die mechanische Festplatte gegen eine SSD tauschen, fertig ist die Laube. Nur ist auf diese Art und Weise wieder ein halber Tag der wertvollen Ferienzeit futsch.

Ok, halb so wild, nach wie vor mache ich die Schrauberei recht gerne. Ich hasse es bloß, wenn ich mich erst um etwas anderes kümmern muss, ehe ich mit meinem eigentlichen Vorhaben starten kann :roll:

Da sind wir auch schon bei einem weiteren Grund, diesen Beitrag hier zu schreiben:

Zu den 9-Euro-Ticket-Artikeln hier auf der Seite in den letzten Tagen, sind verhältnismäßig viele E-Mails eingegangen. Ich werde es rein zeitlich nicht schaffen, alle individuell zu beantworten.

Das Relevanteste kommt in den nächsten Tagen hier in den Blog, den Rest erledige ich nach und nach.

 

 

Was Sie jetzt zu XYZ wissen müssen …

Kein Foto LogoWenn ich das schon lese

Ich kriege echt mittlerweile Pickel im Hirn, bei all den Meldungen, die ich zu WhatsApp, der GEZ, der Kasse bei Lidl oder all dem anderen Kram, von dem mir das entgegengebrüllt wird, angezeigt bekomme.

Man, vom Clickbait mal abgesehen, habe ich mittlerweile so die Schnauze voll davon, dass einige Medien davon ausgehen, nur noch konsumgeile Marionetten vor den Bildschirmen sitzen zu haben.

Was zum Geier hat die Menschheit eigentlich gemacht, als bei den Nachrichten noch relevante Informationen angezeigt wurde, die parallel auch noch neutral UND nicht meinungsmachend gehalten waren? :roll:

 

 

Meine Top-5: Genau darum habe ich die Rubrik dicht gemacht!

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoNur kurz gezwungenermaßen Nachrichten gehört

Ich habe gestern eher zwangsweise im Wartezimmer mal wieder Nachrichten mit einem entsprechenden Folgebericht im Radio gehört.

Was soll ich sagen .. Der Grundtenor bestand aus „Wird vermutet“, „könnte man“ und „vielleicht“ in fast jedem Satz. Lässt man dies alles weg, ist eigentlich zu dem Thema gar nicht zu sagen, es gibt nämlich kein Thema.

Als Lösung wird allerdings schon über einen Gesetzesentwurf nachgedacht, der „nach Meinungen von Beratern“ und „Experten ähnlicher Fachrichtungen“ befürwortet wird. Natürlich geht es im Kern wieder darum, wo der Bürger halt Verständnis aufbringen muss.

Ach, ich lasse das jetzt, aber genau darum werde ich mir nicht mehr die Mühe machen hinzuhören, wenn mir wieder ein X für ein U vorgemacht werden soll. Vor allem, wenn das Ergebnis ohnehin schon festgelegt ist. Ich möchte das Wort „Augenwischerei“ jetzt nicht beanspruchen ;-)

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 52 2021 – Meine Top-5 – Die Letzten!

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen letzten persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 52 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Was soll man da noch schreiben, gell?

Platz 2: Würstchen mit irgendeinem Salat, der eher als Menü durchgeht.

Platz 3: Ente, Gans und Pute und irgendwas mit Rute.

Platz 4: Kilos und Kalorien.

Platz 5: Silvester feiern wir demnächst, mit „i“ ;-)

Das war’s mit der Rubrik!

Pünktlich in der 52. Kalenderwoche schließe ich meine „Top 5“ in dieser Form nach rund 2 Jahren.

Warum?

Ich müsste eigentlich täglich die Top-20 posten, aber dazu fehlt mir die Zeit und auch das Nervenkostüm reicht nicht immer aus.

Jeden Tag werden die Entscheidungen in der Welt dümmer, viele Lügen durchschaubarer und das Interesse an offensichtlich oberflächlichem Scheiß, wird nach oben gedrückt – verzichte.

Ich lass‘ mir was Neues einfallen ;-)

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 51 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 51 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Das übliche Mantra …

Platz 2: Corona: Omikron bedroht kritische Infrastruktur und Grundversorgung!? So so …

Platz 3: Streaming rettet deutsche Musikbranche.

Platz 4: XYZ wird zum Jahreswechsel erhöht, ABC ebenfalls teurer. Haben Sie Verständnis! Ähm, NEIN!

Platz 5: Russland weist deutsche Diplomaten aus. Nun ja, wenn die sie doch nun mal nicht haben wollen …!?

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 50 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 50 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Eigentlich nichts Neues, man klopft sich halt für das Umbenennen alter Tatsachen auf die Schulter.

Platz 2: Corona: Wenn jetzt niemand das Wort „Booster“ benutzt, sind alle Zaubertricks im Eimer, oder?

Platz 3: Mike Krüger wird 70! Herzlichen Glückwunsch :-)

Platz 4: „Baerbock droht die Bruchlandung“ lautet eine Schlagzeile. Schau an, schau an …

Platz 5: R.I.P. John Miles

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 49 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 49 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Ein(e) Problem:in mit der Corona-Impfpflicht? Nur eins? Sag bloß … (Link zu T-Online)

Platz 2: Corona: Mehr Tote:innen ohne Corona wegen Corona.

Platz 3: Erste Forderungen an die neuen Minister:innen! Ach, schau an, vorher konnte man das alles so lassen? Ja?

Platz 4: Diese neuen Minister:innen werden er/sie/es richten! Ja, bestimmt …

Platz 5: Heute schon gegendert oder ist der Text noch lesbar? (Schuldigung, ich musste das jetzt einfach mal machen :mrgreen: )

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 48 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 48 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Alles ganz schlimm, aber halb so wild. Machen wir halt was mit „G“ und diesem Impfen …

Platz 2: Inflation über 5 %, aber da kann man halt nix machen …(Hey, Du wolle kaufe CO₂?)

Platz 3: Corona: Der Ölpreis steigt durch Omikron! (Link zu T-Online!) (Warum nur komme ich mir gerade dermaßen verarscht vor?)

Platz 4: Das passiert, wenn Sie jeden Tag Eier essen! Fazit: Ich brauche 7 Stück für eine Woche!

Platz 5: R. I. P. Frank Williams

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 47 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 47 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wir „müssen“ über eine Impfpflicht nachdenken. Na, gut, dass das noch nie Thema war.

Platz 2: Corona: Wenn man Lockdowns anders nennt, dann wird alles gut, oder? ODER?

Platz 3: „Das könnten die neuen Minister sein!“ Ja, Leben auf anderen Planeten könnte auch möglich sein.

Platz 4: R. I P. Marie Versini! Die Namen, die einen in der Kindheit begleitet, haben werden immer weniger … (Link zu T-Online)

Platz 5: R. I. P. Ted Herold! Sieh auch Punkt 4 :-( (Link zu T-Online)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 46 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 46 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wenn es Masken nicht richten, muss es eben die Impfung, oder 3G, oder 2G oder Booster oder … Hat jemand Popcorn?

Platz 2: Vitamin D, Eisen, Spurenelemente (…)! Was fehlt Ihnen, wenn Sie diese (Name beliebig) Symptome haben?

Platz 3: Vitamin D, Eisen, Spurenelemente (…)! Wenn Sie davon zu viel nehmen, könnte Ihnen DAS (Name beliebig) passieren! Vielleicht explodiert auch Ihr Haustier!

Platz 4: Bekannter Star aus noch bekannterer Sendung, an die sich niemand erinnert, war beim Friseur.

Platz 5: Diskussionen über ein Feuerwerksverbot mal wieder, wir haben ja auch keine anderen Probleme …

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen und einen erfolgreichen 10. November 2021!

Der gute Morgen GrußGuten Morgen, liebe Besucher von desasterkreis.de

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage. Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe nun mal ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

Was gibt es denn heute zu erzählen?

Ach, nichts Besonderes. Ich stelle nur fest, dass der aktuelle Klausurmarathon hier in der Umschulung doch reichlich Zeit frisst, die natürlich auch vom Bloggen abgezwackt werden muss.

Da ich jetzt gerade eine kleine Lücke, aber nicht wirklich viel Zeit habe, erfülle ich mir das Bedürfnis einfach „Guten Morgen“ zu sagen :-)

 

 

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 45 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 45 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wenn hohe Zahlen irgendwie anders hoch sind …

Platz 2: Corona: Masken, Impfung, Booster und ein Virus kichert sich ins Fäustchen. Vielleicht auch nur eine Rechenmaschine …

Platz 3: Wenn Facebook den Namen ändert, wird alles gut!

Platz 4: Endlich kommt nun wieder die Zeit, in der man mit „Black Friday“ Kohle scheffeln kann. Notfalls eben mit einem „Vor“ dabei. Vielleicht auch einem „Vor vor …“

Platz 5: Wetten dass, … es ganze Zuschauergruppen spaltet? ;-)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!: