Persönlicher Wochenrückblick – KW 03/04 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 03/04 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wenn Maßnahmen nichts bringen, verschärfe sie doch einfach!

Platz 2: Corona: Schränke irgendetwas ein, egal was, du kannst nichts falsch machen!

Platz 3: Mache eine Umfrage in der Blase deiner Leser oder Hörer und erkläre das Ergebnis zum Mantra für alle!

Platz 4: Wenn eine Partei einen neuen Chef bastelt, muss die Nation begeistert einstimmen! Oder …?

Platz 5: Spreche als Moderator zu deinen Zuhörern wie zu Kleinkindern, schließlich sind fast alle Menschen doof und bildungsbedürftig …

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 02/03 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 02/03 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Immer mehr, immer schlimmer, immer – sucht Euch was aus …

Platz 2: Corona: Wenn Firmen nicht mehr da sind, kann man auch Hilfen einsparen …

Platz 3: Corona: Wenn keiner mehr Ideen hat, einfach alles verschärfen und sich weiter wundern, dass es damit irgendwie nicht besser wird …

Platz 4: Die Ferien sind um, die Schulen und Schüler aber immer noch da … Digitale Möglichkeiten in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2021. (Stellvertretend für dutzende andere “Dinge“ ;-) )

Platz 5: Es ist Winter und hat an vielen Orten völlig unerwartet geschneit. Immerhin ist doch Corona, warum auch noch Schnee?

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 01/02 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 01/02 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: zu Risiken und Nebenwirkungen, fragen Sie Ihren örtlichen Gewerbetreibenden!

Platz 2: Corona: unsichere Feiertagszahlen führen zu sicheren Erkenntnissen!

Platz 3: CO2 (S)teuer! Ab sofort gesunde Luft, nur jetzt und hier! Kaufen Sie 2, atmen sie 3! Nur wirksam mit Reset bei Mehrwertsteuer!

Platz 4: Wo es Schnee, Eis und Winter gibt – vielleicht aber auch nicht!

Platz 5: Autos sind böse! Streicht mehr Züge und Busse!

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen und einen erfolgreichen 30. Dezember 2020!

Der gute Morgen GrußGuten Morgen und einen schönen Mittwoch, liebe Besucher von desasterkreis.de

Wie öfter und gelegentlich, ein kleiner Gruß zum Tage.

Was gibt es denn heute?

Ich habe gerade mal wieder das Radio an, es wird die eine oder andere Weisheit zu Entscheidungen aus der Politik thematisiert. Was mir dabei auffällt bzw. sich immer wieder bestätigt?

Erklärungen aus den Rehen der Regierenden sind eine kuriose Sache …

Die, die daran glauben, stimmen schon zu, bevor gesprochen wird.

Die, die nicht dran glauben, wollen keine Erklärungen.

Die, die statt zuzuhören lieber am Handy spielen, brauchen keine Erklärungen.

Das Jahr ist auf der Zielgeraden

Ansonsten ist heute noch der letzte anlasslose Tag des Jahres 2020, der einem Silvester vorausgeht, wie es wahrscheinlich seit 75 Jahren keines gegeben hat.

Nicht, dass mich das in irgendeiner Form juckt, für mich wird sich rein verhaltenstechnisch am Abend des 31. Dezember nichts ändern, sofern es den normalen Tagesablauf betrifft und in meiner Hand liegt. Ich muss allerdings schon zugeben, dass die Umstände, die neuerdings zu den aktuellen Eingriffen in unser aller  Entscheidungen zu unserem Privatleben führen, immer kurioser werden. Nun ja, wenn man irgendeinen Zusammenhang mit irgendetwas konstruieren will, dann klappt das eigentlich immer. Was eine Kuh mit einem Autoreifen zu schaffen hat? Beide berühren normalerweise den Boden ;-)

Haltet Euch senkrecht, zu Silvester schreibe ich morgen natürlich auch noch ein paar Zeilen, wenn auch wahrscheinlich nicht viele …

:mrgreen:

 

 

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 52/01 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 52/01 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Immer noch ein Virus, oder schon eine Religion?

Platz 2: Corona: Wenn’s eigentlich nichts Neues gibt, einfach irgendeine Story mit dem Wort ‚Covid“ würzen!

Platz 3: Nach Weihnachten: Wie Sie 10 Kilo in 24 Stunden abnehmen!

Platz 4: Nach Weihnachten: Wie Sie Geschenke wieder umtauschen!

Platz 5: Jahresende: Gute Vorsätze  – wer keine hat, ist igitt!

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 51/52 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 51/52 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Deutschland – ein Land in einer seltsamen Form von Lockdown.

Platz 2: Corona: Wenn ein Impfstoff zum Zaubertrank mutiert. Oder war’s ein Virus?

Platz 3: Corona: Die Politik zieht bestimmten lokalen Händlern den Boden unter den Füßen weg und der Onlinehandel Kunde soll die Zeche zahlen.

Platz 4: Weihnachtswetter: Nur dieses Jahr kein oder kaum Schnee! Na ja, außer 2019, 2018, 2017, 2016 .. 2003 .. 19xx …

Platz 5:  Weihnachten: Wer jetzt noch nicht unter Corona leidet, es wird Zeit! Kann mal jemand ‚Last Christmas‘ spielen stumm schalten?

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 50/51 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 50/51 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Ein Großteil des Alltags wird ab morgen heruntergefahren! Ach ja, bis zum 10. Januar …

Platz 2: Corona: Nicht in die Geschäfte gehen! Nutzen Sie den Abholservice! Der ist sicherlich überall vorhanden, oder?

Platz 3: Corona: Gehen Sie nicht in Geschäfte, bleiben Sie zu Hause! Stärken Sie Ihren regionalen Einzelhandel, Versandhandel ist böse!

Platz 4: Corona: Na, jetzt aber los zur Impfung, oder … doch nicht?

Platz 5:  Jan Hofer geht in Rente.

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 49/50 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 49/50 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Lockdown, Impfstoff, Weihnachten – faszinierend …

Platz 2: Merkel empfiehlt Kniebeugen und Händeklatschen gegen Kälte im Klassenzimmer. Ausnahmsweise mit Link, weil es so lustig zu lesen ist …

Platz 3: Wie kann ich in der Weihnachtszeit ungehemmt fressen, ohne dicker zu werden?

Platz 4: Alle arm und gefährdet, gerade durch Corona. Allerdings: Kauft und konsumiert, was das Zeug hält!

Platz 5: Kennen Sie diese 5 Filme, die seit > 20 Jahren zu Weihnachten laufen?

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 48/49 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 48/49 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona – Einige spinnen, manche spinnen mit – das Übliche eben …

Platz 2: Insolvenz hier, Kurzarbeit dort und überall kein Geld, aber die Arbeitslosenzahlen sinken …

Platz 3: Irgendwie ist im Moment alles voll „Cyber…“ …

Platz 4: Joachim Löw bleibt Bundestrainer.

Platz 5: R.I.P. David Prowse.

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen und einen erfolgreichen 27. November 2020!

Der gute Morgen GrußGuten Morgen und einen schönen Freitag wünsche ich.

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage. Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe nun mal ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

Und heute?

Mein „außer Haus“ Leben endet heute vorerst, es geht wieder final ab nach Hause. Ich bin dann auch froh, wenn ich wieder in meinem eigenen Bett liege, ist ja doch was anderes, gell? ;-) Dann bleibt auch wieder mehr Zeit für den Blog, geht ja gar nicht so was :mrgreen:

 

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 47/48 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 47/48 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona – Was geht nicht und wenn wann? Außer Weihnachten natürlich.

Platz 2: Impfen, Impfstoffe und andere Zukunftsmusik, die anscheinend nur noch gehört werden muss.

Platz 3: Biden, Trump und Trump bzw. Biden.

Platz 4: R.I.P. Karl Dall

Platz 5: R.I.P. Gerd Müller-Gerbes

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen und einen erfolgreichen 18. November 2020!

Der gute Morgen GrußGuten Morgen und einen schönen Mittwoch wünsche ich.

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage. Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe nun mal ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

News?

Da ich nicht weiß, ob ich heute Nachmittag oder am Abend groß dazu komme, hier viel zu schreiben, eigentlich wieder nur ein kleiner Gruß. Nehmt es als einen guten Wunsch zum Wochenteiler ;-)

An der Stelle auch vielen Dank für Euer Interesse an meinem temporären Aufenthalt außerhalb der eigenen vier Wände, über die Hälfte ist schon geschafft. Das Ganze hat keinen medizinischen Hintergrund, wie einige ja vermuten, ich freue mich aber trotzdem über die guten Wünsche :-) Irgendwann schreibe ich etwas dazu, im Moment ist es noch zu früh, stecke ja noch mittendrin.

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 46/47 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 46/47 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona – So viel Einigkeit …

Platz 2: Irgendwas mit einem Herrn Trump, geht da dem Ende entgegen.

Platz 3: Impfstoffe, Gerüchte und Tatsachen aus „Vielleicht“ mit viel „Wenn“…

Platz 4: Fakt und Supererkenntnis Nr. X zu Mund-Nasen-Dingensmasken.

Platz 5: EU-Staaten wollen mitlesen, was bei WhatsApp so geschrieben wird.

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 45/46 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 45/46 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona – Täglich, Murmeltier, der ganze Kram eben …

Platz 2: Die USA und die Wahlen.

Platz 3: Impfstoff und was nicht alles könnte, wenn es denn wäre …

Platz 4: Demos hier, Aktivisten da – Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.

Platz 5: Es ist Herbst! Wehe jedem, der jetzt nicht depressiv ist, da wird die Medienwelt aber sauer, wird sie da!

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen und einen erfolgreichen 4. November 2020!

Der gute Morgen GrußGuten Morgen und einen schönen Tag wünsche ich.

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage. Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe nun mal ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

Gibt’s was Neues?

Eigentlich will ich wirklich nur guten Morgen sagen. Aktuell fehlt etwas die Zeit zum Bloggen, es stürmt eine Menge Alltagskram auf mich ein, gedrückte Daumen sind immer noch keine schlechte Idee ;-)

Vielleicht schreibe ich in den kommenden Tagen mehr, einstweilen wünsche ich Euch allen einen tollen Tag :-)