Ironie oder: Nix für mich ;-)

ralley_2Ich habe das mal so zur Kenntnis genommen

Vorgestern habe ich ja mal wieder etwas zu Wesen geschrieben, mit deren Geschwindigkeit ich gut zurechtkomme.

Jetzt könnte man mich durchaus für faul halten, aber ich definiere das Alles doch lieber als Ressourcenschonung.

ralley_1Gestern Nachmittag gehe ich eine meine Runden hier in Heidelberg über den Campus und plötzlich bietet sich mir der Anblick auf den erstenbeiden Bildern.

Ich habe absolut keine Ahnung, um was es da nun gehen wird, aber das Wort „Rallye“ zeigt mir doch deutlich, dass ich mal lieber nicht dorthin gehe. Wer weiß, ob zu viel Geschwindigkeit überhaupt gut für mich ist :mrgreen:

Was soll ich sagen? Das ist mir alles zu hektisch, ich verbringe das Wochenende dann doch lieber zu Hause.

neue_schneckeDort finde ich bestimmt auch meine Zielgruppe ;-)

 

 

 

 

Momente im Bild – Wieder ’ne Schnecke :-)

neue_schneckeEine Schnecke mehr für die Fotosammlung

Ich freue mich eben immer, wenn ich etwas sehe, dem ich bei einer Jagd noch entkommen könnte ;-)

Ich muss allerdings zugeben, dass dieses Exemplar meinem Sohn vor die Linse gerast ist!

 

 

Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Das ist kein Porno, das ist Romantik!

romantikschneckenAlles moralisch einwandfrei hier!

Ich weiß ja, dass die meisten Leute immer von unanständigen Dingen ausgehen, wenn sich zwei Exemplare einer Gattung irgendwie berühren. Ganz besonders dann, wenn dies irgendwie am unteren und auch oberen Ende des jeweils anderen Körpers geschieht. Sicherlich spielt da aber auch die jeweilige Anatomie eine gewisse Rolle.

Ok, zugegeben, Erotik und Romantik gehen Hand in Hand und können zu Missverständnissen führen, man muss da schon aufpassen, gelle? Aber natürlich gehen wir hier im Blog mal von FSK 0 aus, nicht von Schweinkram.

Klar, es wird immer etwas schlüpfrig, wenn ausgerechnet Worte wie „feucht“,  „schleimig“ und „nackte Schnecke“ eine Rolle spielen. Alleine bei den Begriffen sollte man(n) auf sein Kopfkino aufpassen, es wird heutzutage ja so schnell etwas unterstellt, entsetzlich, entsetzlich …

Natürlich und ohne Frage ist das auf dem Foto dargestellte pure Romantik, ich will ja hier nicht ins Schlüpfrige abgleiten, wenn auch im Schneckentempo.

Allerdings habe ich schon Leute gesehen, die bei diversen Balzversuchen nicht weniger glitschig wirken :mrgreen:

Nebenbei soll es ja sogar wirklich Amateurerotiker*²innen geben, die auf diesem Geschwindigkeitsniveau agieren. Ok, über Geschmack lässt sich schlecht streiten…

 

*² (Ich wollte jetzt auch mal so ein Sternchen verwenden und stelle fest, es sieht auch hier scheiße aus -) )

 

 

Momente im Bild – Geschwindigkeit

eine_schnecke_1kWie schnell ist schnell?

Manchmal kommt einem der Pflanzenwuchs rasant vor, obwohl er doch eigentlich eher gemächlich vonstattengeht. Dann plötzlich erscheint etwas Langsames, das im Vergleich sehr schnell wirkt ;-)

Eigentlich wollte ich heute Morgen nur das Wachstum an diesen Schnittstellen im Bild festhalten, als plötzlich die Schnecke über den Ast gerast kam, was für ein Schreck! Da hat man schon Sorge, dass der Sog einen mitreißen könnte :mrgreen:

Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

 

Die Schnecke

Die SchneckeGeschwindigkeit

Es gibt Fotos, die kann ich einfach nicht ignorieren. Dieses hier habe von Tochter S. geschnorrt, musste sein. War gestern wohl ein Zufallsschuss von ihr, auf dem Arbeitsweg.

Irgendwie passt es ja auch zum ausklingenden Sonntag ;-)