Momente im Bild – Chillen wie ein Frosch und ein bisschen Statement

chillen_wie_der_froschMan sollte es machen wie der Frosch

Es ist warm draußen und auch die Räume im Haus sind alles andere als erfrischend kühl, teilweise zumindest.

Den Menschen im Lande wird mittlerweile wie Kleinkindern erklärt, dass sie im Winter weniger Heizenergie verbrauchen sollen und warum immer nicht zu hinterfragen ist, bei dem sie zurückstecken müssen.

Das ist natürlich auch wichtig für eine bessere Welt, schließlich scheinen wir ja fast alle im Staat aus Verschwendern zu bestehen, die täglich bei 30 °C die Zimmer befeuern und mit 300 PS und Vollgas über alle Autobahnen donnern.

Die rund 1,5 Millionen Bürger, die auf die Tafel angewiesen sind, scheint es nicht zu geben und das 9-Euro-Ticket, das löst alle Probleme, Hurra!

Wir können wirklich nur dankbar sein, dass wir ohne die Krisen auf der Welt hier sonst keine Probleme hätten, die einzig darauf beruhen, dass das Geld gezielt in passende Kanäle gepumpt wird und die „Eliten“ schon wissen, was gut für uns ist :mrgreen:

Ich könnte die Liste an Begrifflichkeiten zum Thema „Unsere neue und bessere Welt“ durchaus noch verlängern, doch darum geht es mir jetzt gar nicht.

Ich halte es wie der Frosch auf dem Foto und versuche, den Rest vom Sonntag einfach mit Entspannung zu füllen. Ok, im Wasser herumliegen kann ich eher nicht, aber man kann nicht alles haben.

In diesem Sinne: Schönen (Rest vom) Sonntag ;-)

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

 

Warum ich das erwähne? Keine Ahnung … ;-)

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Suche den Frosch!

frosch_teaserWieder (k)ein Suchbild?

Bin heute früh mal wieder ein wenig um den erweiterten Campus geschlendert, während ich nebenbei auf DHL gewartet habe.

Was soll ich sagen, wenn man einen Frosch hört, dann will man ihn auch sehen, oder?

Allerdings habe ich ihn auch lange suchen müssen, weil er die Klappe gehalten hat, als er meine Bewegungen bemerkte.

Ha, aber gefunden habe ich ihn doch ;-)

Wenn Ihr selber suchen wollt, hier, unter diesem Link, ist das Foto in groß.

Wer weiß, da könnte noch ein zweites Exemplar zu finden sein, das weiß ich aber wirklich nicht. Ein paar Sekunden später habe ich ein Geräusch verursacht und konnte sehen, dass dort unzählige Vertreter dieser Frösche rund um den Tümpel gesessen haben, allerdings hat es nur überall „Platsch“ gemacht und ich konnte nur noch die Ringe sehen, die der Sprung ins Wasser hinterlassen hat. Ob der auf dem Foto auch der Schreihals war? Keine Ahnung :mrgreen:

Update: Sollte ihn wirklich jemand nicht gefunden haben … ;-)