Büffeln und: Frohe Pfingsten

Müssen, nicht wollen …

Tja, da in der kommenden Woche dann doch wieder etwas Klausur- und Prüfungsdruck auf dem Plan erscheinen, steht auch das lange Wochenende im Zeichen des Lernens, hatte ich ja schon erwähnt.

Nun, gestern lief es wirklich ganz gut, (also zumindest mit dem Wetter  ;-) ), zumal an solch langen Wochenenden doch eher Ruhe auf dem Campus herrscht und man sich ein lauschiges Plätzchen suchen kann, an welchem bei Frischluft der ganze Kram intensiviert wird (werden soll …), siehe auch Foto Nummer 1.

Es war zwar schon etwas schwül und auch unbeständig, aber unterm Strich wirklich ok.

Kopfhörer in die Ohren, Laptop an und schon ist man in einer eigenartig fokussierten Sphäre, die sich eigenartigerweise nur auf dem Campus einstellen, das muss wohl der Geist vergangener Zeugnisse sein :mrgreen:

Na, jedenfalls steht das heute auch wieder auf der To-do-Liste, allerdings in Partnerarbeit, nur sieht es gerade draußen eher nass und somit bescheiden aus :roll:

Wäre schön, wenn sich das noch ändert …

Was mir noch bleibt?

Ich wünsche allen Lesern, die mein Geschreibsel ertragen können, frohe Pfingsten und wo es möglich ist, ein entspanntes und langes Wochenende :-)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.