Von Stylishem, Mystischem und Netzfunden!

Kopf -> Tisch auf Japanisch ;-)Bemerkenswerte Texte

Nicht zuletzt bei Tattoos sieht man immer wieder mal asiatische Schriftzeichen. Das wirkt ungeheuer stylish, natürlich möchte ich hier dem Blog auch einen Beitrag dazu gönnen. Also wird einfach nach entsprechenden Texten gesucht, die optisch irgendwie auffallen. Im Internet kann man bestimmt allem trauen, was man so sieht.☝

Ich habe mich für die folgenden, vielleicht sehr weisen, Worte auf Japanisch entschieden:

じゃがいも1キロ
にんじん5本
牛乳2リットル
チーズ
おにぎり
ローフ

Sieht brutal mächtig gut aus, oder?

Alleine schon die für mich lesbaren Zahlen weisen auf eine gewisse Mystik hin, vielleicht wird da sogar ein gut gehütetes Geheimnis offenbart!

Nun, ich hoffe, der Google-Übersetzer hat mich nicht in eine peinliche Falle geschickt, im Vorfeld möchte ich mich bei allen der Sprache mächtigen Menschen entschuldigen. Lasst die Ninjas zu Hause, so wichtig sind der Text und ich nicht! ;-)

OK, wer das nicht lesen kann, hier eine kurze, aber prägnante Übersetzung:

Jagaimo 1-kiro ninjin 5-pon gyūnyū 2-rittoru chīzu onigiri rōfu

Ach so, auf Deutsch wäre das auch interessant? Na gut, einfach hier klicken. Nein, damit bucht man keine Reise nach Japan, da steckt einfach ein Bild mit Text hinter!

Das Moralei sagt übrigens: „Kopf -> Tisch:mrgreen:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.