Troubleshooting beim Präzisionseierschneider

Troubleshooting beim EierschneiderStörungsbeseitigung

Sollte bei Ihrem Präzisionseierschneider etwas nicht funktionieren, empfehlen wir die folgenden Schritte, um eventuell eine Lösung herbei zu führen.

Problem:

Der Schneider schneidet nicht.

Ursache und Lösungsvorschlag:

Die Hochsicherheitsspannungsdraht-Schneideeinheit, hat keinen ausreichenden Druck auf das Ei. Bitte holen Sie sich Unterstützung, von einer etwas kräftigeren Person.

In der Eierschneider-Haltebasis-Ausbuchtung, liegt kein Ei oder ein ungeeignetes Objekt. Bitte schauen Sie auf die Verpackung des zu zerteilenden Lebensmittels, ob es sich wirklich um ein Ei oder wenigstens um Essbares handelt.

Das Ei befindet sich noch in seiner natürlichen Umgebung. Bitte nur ordnungsgemäß vorbereitete Eiinnensubstanzen verwenden.

Problem:

Das Ei wirkt ungenießbar.

Ursache und Lösungsvorschlag:

Nach der Eieinlage, muss der Schneidevorgang zeitnah erfolgen. Bitte schneiden Sie geringfügig schneller.

Das Ei muss VOR dem Schneiden gekocht werden!

Problem:

Das Schneideergebnis ist nicht zufriedenstellend.

Ursache und Lösungsvorschlag:

Sie haben zu schnell oder langsam oder gar nicht geschnitten, bitte üben Sie.

Die Hochsicherheitsspannungsdraht-Schneideeinheit, wurde vor der Einentnahme in die Ausgangsstellung zurückgezogen, bitte das Schnittgut rechtzeitig entnehmen.

Die Hochsicherheitsspannungsdraht-Schneideeinheit wurde nicht ausreichend gereinigt. Achten Sie vor allem auf schon braune oder schwarze Rückstände, entfernen Sie diese und führen Sie eine erneute Eizerteilung durch.

Es wurde mehrfach geschnitten, dies ist nicht möglich.

Es lagen zu viele Eier in der Eierschneider-Haltebasis-Ausbuchtung, das Gerät ist nur für eine Einzeleizerteilung geeignet.

Problem:

Der Eierverbrauch ist höher als erwartet.

Ursache und Lösungsvorschlag:

Es ist Ostern, dies kann einen erhöhten Verbrauch zur Folge haben.

Sie essen zu viel, bitte wenden Sie sich an Ihre Diätberatung.

 

Sonstige Störungen.

Die Konrollleuchten sind dunkel. Bitte tauschen Sie die Batterien. (Nicht bei allen Geräten verfügbar!)

Die Hochsicherheitsspannungsdraht-Schneideeinheitsdrähte, sind verbogen. Bitte nur passende Lebensmittel verwenden. Nussknacker und Gemüsereiben, finden Sie in unserem erweiterten Produktangebot.

Wenn Sie mit keinem der hier beschriebenen Schritte, zu einem befriedigenden Ergebnis gelangen, liegt höchstwahrscheinlich bei Ihnen eine Störung vor, welche sich ohne professionelle Hilfe nicht beheben lässt.

Sollten wir jemals eine Hotline oder Internetseite betreiben, werden wir diese Kontaktmöglichkeiten, hier in den Unterlagen abdrucken. Zögern Sie nicht, uns zu benachrichtigen.

 

 

Ein Gedanke zu „Troubleshooting beim Präzisionseierschneider

  1. Pingback: How to: Der nicht ganz Präzisionseierschneider! | Der Desasterkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.