Momente im Bild: Gesellschaft am Tisch

Momente im Bild: Gesellschaft am TischGestern war ich mal wieder unterwegs

Natürlich in Heidelberg, wo auch sonst ;-)

Tatsächlich war das aber keine reine Freizeitaktivität, eher so eine Art Verbindung zwischen angenehm und nützlich.

Umständehalber musste ich ein paar Stunden Wartezeit überbrücken und wenn man schon mal vor 10 Uhr morgens rund um den Bismarckplatz unterwegs ist, dann haben noch nicht viele Läden geöffnet.

Café ExtrablattDas Cafe Extrablatt bildet da allerdings eine Ausnahme und das war auch gut so. Im Vorfeld hatte ich mich mit dem Kaffee etwas zurückgehalten, kein Klo im Auto und so :mrgreen: , also gab es da ein gewisses Defizit!

Ich war also Gast Nr. 1 des Tages und zur Begrüßung haben sich gleich einige Tischgesellen eingefunden, quasi fast auf meiner Hand :-)

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Vögel
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Ein kleiner Rebell in schwarz?

Ein kleiner Rebell in schwarz?Oder in Stänkerlaune?

Ihr kennt bestimmt die Durchsagen an Bahnhöfen, bei denen es sinngemäß darum geht, dass man sich aus Gründen der Sicherheit nicht in dem gekennzeichneten Bereich an der Bahnsteigkante aufhalten soll.

Nun, genau dieser Text war am Donnerstagmorgen eben auch am Bahnhof Heppenheim zu hören.

Ziemlich zeitgleich ist der Rabe (Kolkrabe?) vom Foto oben aufgetaucht.

Oder in Stänkerlaune?Erst hat er sich noch artig außerhalb der erwähnten Zone aufgehalten, doch kaum war die Ansage beendet, schaut er links, dann rechts und flattert springt mitten auf die Schiene :mrgreen:

Tja, da sind seine Kollegen in Heidelberg schon etwas folgsamer oder auch sicherheitsbewusster ;-)

 

  

Von Medizin, Zeitpunkten und Vorurteilen

Von Zeitpunkten und Vorurteilen!Immer im unpassendsten Moment

Manchmal malocht man ja mit allem, was man hat und im Schweiße seines Angesichtes im Garten.

Natürlich kommt prompt in dem Moment der Sohn um die Ecke, als man sich einen winzigen Schluck Kaffee gönnt.

Klar, der denkt sofort, ich chille hier vor mich hin :roll:

Ich muss wohl nicht extra erwähnen, dass er mir direkt einen blöden Spruch gedrückt hat, meine Reaktion im ersten Bild kommentiere ich mal nicht ;-)

Klar, in seinem Zustand kann man ja große Töne spucken!

Schlechter Zeitpunkt für einen Scherz!Schlechter Zeitpunkt für einen Scherz!

Dass er aber dann noch einen Gag nachschiebt, genau in dem Moment, in dem ich den letzten und dicken Schluck Kaffee im Mund habe, das war zu viel.

Okay, ich konnte das Schlimmste gerade noch verhindern, aber ICH habe ja auch nicht vor mir im Zielgebiet gestanden :mrgreen:

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht von mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild – Frei schwebend

Im DuettIch liebe solchen Szenen einfach

Ja, ich weiß, so ein Motiv kommt öfter vor hier im Blog, aber ich mag’s halt :-)

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht von mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Trockene Enten bitte!

Trockene EntenNur nicht nass werden!

Weil wir ja gerade (mal wieder) beim Thema Enten sind:

Ich kann mir das Grinsen nicht verkneifen, wenn ich sehe, wie die lieben Wasservögel sich unterstellen, sobald es anfängt zu regnen.

Ja, klar, wer will schon buchstäblich im Regen stehen, äh, schwimmen, aber Enten?

Obwohl, ich muss zugeben, mit Flügeln einen Regenschirm zu halten, vielleicht noch beim Fliegen stelle ich mir echt schwer vor … :mrgreen:

  

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht von mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Ich, Enten und Vertrauen

Ich traue Dir mal lieber nicht!Die in Heidelberg waren nicht so skeptisch!

Da geht man hier an den Steinbachwiesen in Fürth spazieren und fühlt sich irgendwie beobachtet.

Nicht direkt begafft, eher so durch einen Spion aus dem Hintergrund observiert, vielleicht der BND, FBI oder gar CIA?

Nun, wahrscheinlich nicht …

Im Allgemeinen würden die sich nicht so gut tarnen, wenn man den Filmen und Büchern glaubt, da erkennt man die immer recht schnell. :mrgreen:

Aber ich denke, ich habe die Quelle der Blicke entdeckt, siehe Foto oben!

Klar, die Ente sieht mich nur durch die Zweige, sie denkt bestimmt, ich bemerke das nicht, aber ich weiß: SIE SIEHT MICH! DIE ANDEREN SEHEN MICH! ALLE SEHEN MICH! :shock:

Ne, lieber weg von dem Kerl!Wenig vertrauenerweckend?

Tja, da habe ich wohl irgendein Kriterium ihrer Sicherheitsprüfung nicht erfüllt, weg ist sie :roll:

Auf dem Campus muss ich seinerzeit wohl seriöser gewirkt haben.

Okay, das lag vielleicht daran, dass mich die Enten dort gelegentlich mit dem Notebook gesehen haben, seriös und Business und so, kennt man ja! ;-)

  

Momente im Bild – Kontraste am Himmel

KontrasteManchmal ist der Blick in den Himmel …

… wie ein Ausschnitt aus einer anderen Welt.

… wie ein Mahnmal.

… wie eine Bühne.

… wie etwas weit Entferntes, was zugleich ganz nah ist.

Nichts von dem, was auf dem Foto zu sehen ist, schert sich um den Wochentag, irgendwelche Termine oder gar unliebsame Pflichten.

;-)

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht von mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild – Wegelagerei?

Chillende GänseWegezoll?

Irgendwie habe ich jetzt schon mehrfach erlebt, dass Vögel, die eigentlich auf dem Wasser beheimatet sind, eher als Landratten leben.

Vermutlich ist es lukrativer, direkt am Spazierweg auf Futter zu hoffen.

Aber immerhin habe ich mal nicht nur ein Foto von Tierärschen vom Hinterteil bekommen :mrgreen:

Auch, wenn ich das nach dem ersten Foto zu urteilen schon wieder zu vermutet habe ;-)

Ganz(s) in Pose

 

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild – Wenig Zeit, viel Kram

Ein kleiner Teil vom GepäckDann räume mal das Zeug zusammen

Tja, am letzten Tag vor dem Ende der Umschulung und der letzten Prüfung, muss dann mal alles irgendwie wieder raus aus dem Zimmer, in dem man 27 Monate gelebt hat.

Mehr demnächst, die Zeit ist heute knapp, ab 10:30 Uhr morgen nehme übrigens jeden gedrückten Daumen gerne an ;-)

 

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild – Sing mir ein Lied

Singende AmselPrivatkonzert

Man bekommt von der Tierwelt hier auf dem Campus aber auch eine Menge Programm geboten.

Herr Amsel zum Beispiel landet einen Meter von uns entfernt, betrachtet kurz das Publikum und bringt dann allen Anwesenden ein Ständchen :-)

 

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Finde den …

Gut getarnter Specht… Vogel

Genauer gesagt, den Specht!

Gut getarnt ist der Kollege ja schon, gell?

Specht in beispielhafter Pose ;-)

Während ich ja seit Monaten vergeblich versucht habe, das Tier mal im Foto festhalten zu können, setzt es sich bei anderen Leuten quasi einfach mal so Position.

Okay, erwischt habe ich ihn dann doch und ein bisschen weit weg ist er schon immer noch geblieben, aber trotzdem :mrgreen:

Mit Dank an Jacky für die Fotos ;-)

 

 

Momente im Bild – Einer mehr im Campus-Zoo

Campus-SpechtEin Foto mehr für die Sammlung 

Gesehen habe ich den Specht hier schon öfter, aber bisher gab es keine Chance, mal ein Foto zu schießen.

Ok, sehr nahe hat er mich auch gestern nicht herankommen lassen, aber immerhin ;-)

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Manchmal geht analog besser

Vögel bestimmenErkläre es dem WWW

Manchmal ist ein gedrucktes Buch einfach nicht zu ersetzen. Gerade bei Werken, die Wissen vermitteln sollen, fällt mir das immer wieder auf.

Möchte man zum Beispiel eine Vogelart bestimmen, kann man sich anhand der Illustrationen so lange durch das Buch wühlen, bis man mit etwas Glück das Passende gefunden hat.

Das Internet wird wohl aktuell noch eher scheitern, wenn man ihm (…) sagt, es soll den Vogel beim Namen nennen, der fliegen kann und oben vorne einen Schnabel hat. Jo, und ohne Strom klappt’s auch mit dem Buch!

Wollte ich nur mal so bemerkt haben … :mrgreen:

 

 

Momente im Bild: Blick aus dem Fenster

Persönliche Skyline beim Blick aus dem FensterPersönliche Skyline

Was ich an meinem Zimmer hier im Internat der SRH in Heidelberg so mag?

Man kann fast jeden Morgen einen anderen Ausblick genießen. Nein, eher erleben ;-)

Natürlich empfinde auch ich so einen Antennenwald nicht wirklich als schön, aber die Kombination der Tiere, Objekte und des Gesamteindrucks, die fasziniert mich gerade.

So oder so, ich wünsche Euch einen guten Morgen, schönen Sonntag und auch tollen Rest vom Wochenende :-)

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.