FIRE – So nah und doch so fern

FIREManchmal denkt man eben erst später nach

Stammleser erinnern sich vielleicht noch an FIRE ;-)

Kurz zusammengefasst haben wir uns beim Springsteen-Konzert in Hockenheim kennengelernt und seitdem ist der Kontakt nicht abgerissen.

Schon vor Monaten war klar, wir werden beide auch beim Boss in Hannover sein, leider haben wir nicht wirklich abgesprochen, wie wir uns da treffen können.

Blöderweise sind wir auch noch in verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichen Eingängen vertreten gewesen, der einzige Kontakt lief über WhatsApp und tatsächlich Telefon, aber immerhin konnten wir uns quer durch das Stadion zuwinken.

Ja, echt! Wir haben es über zig Meter hinweg durch ein sich füllendes Stadion geschafft, uns zu finden.

Das war’s dann allerdings auch schon. Auf die Idee, dass man sich nach dem Konzert hätte treffen können, auf die sind wir erst gekommen, als ich schon wieder daheim auf dem Sofa gesessen habe.

"FIRE" DirkDirk, auf diesem Wege noch mal viele Grüße :-)

Wir werden das irgendwann noch in Ruhe schaffen, ich schwör‘ :mrgreen:

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Konzert
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Nicht direkt ein Springsteen-Zeitstrahl

Nicht direkt ein Springsteen-ZeitstrahlDa geht noch was!

Ich bin immer noch beim Sichten der Fotos vom Springsteen-Konzert in Hannover, es sind doch ein paar mehr.

Wie zugesagt, werde ich einige hier noch in irgendeiner Form posten, aber es dauert halt.

In der Zwischenzeit habe ich festgestellt, dass ich unbedingt noch ein paar Konzerte brauche!

Die beiden Becher aus 2023 und jetzt 2024 sind doch ein bisschen einsam, oder?

Also, Herr Springsteen, sie müssen wohl oder übel im kommenden Jahr noch mal hier in Deutschland auf die Bühne ;-)

Warten auf's Konzert - Lebenswichtige und typische Nachrung ;-)Sinnvoll ist schöner

Ich bin auch ein Freund davon, eben nicht nur Staubfänger in dem Sinne als Erinnerung aufzuheben, sondern Dinge, die man wirklich nutzt oder die in der beschriebenen Situation irgendwie im Einsatz waren.

Die neuen Shirts sind beim Schreiben dieser Zeilen in der Wäsche, da kann ich jetzt kein Bild von machen und das Stück Nahrung aus Hannover auf dem unteren Foto, das konnte ich leider nicht mitbringen …

Abgesehen davon, dass die Wurst längst den Weg aller irdischen Güter gegangen ist, war sie aber eh nicht vom Konzert, sondern vom Schützenfest gegenüber.

Die nächste Version dieses Kulturgutes aus dem Stadion konnte bedauerlicherweise nicht aufs Foto, ich hatte ungünstigerweise keine Hand frei und mit Senf herumsauen ist immer so eine Sache :mrgreen:

Vermutlich sind Bratwürste als Andenken ohnehin nicht wirklich geeignet …

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Konzert
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Der Boss rückt näher – Unterwegs

Der Boss rückt näher - Unterwegs (KI)Nicht viel Zeit heute

Falls mich heute jemand sucht oder ich irgendwie schlecht erreichbar bin, Hannover ruft und ein paar Kilometer sind es dann ja doch.

Wenn der „Boss“ ruft …Drückt mir die Daumen, dass alles glattläuft, ich denke, den Rest wird es hier irgendwann und irgendwie zu lesen geben ;-)

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Konzert
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Der Boss rückt näher und Erleichterung

Wenn der „Boss“ ruft …Immer mal Nervenkitzel

In knapp 10 Tagen ist es wieder so weit für mich – The Boss live on Stage!

Unglaublich, dass das Springsteen-Konzert in Hockenheim nun auch schon wieder fast ein Jahr her ist …

Egal, jedenfalls habe ich mit im November bereits 3 Karten für das kommende Konzert am 5.7. in Hannover gesichert, was gar nicht so easy war, immerhin gibt es in Deutschland dieses Jahr nur das eine.

Da geht man schon so einige Kompromisse ein, vom Preis reden wir nicht und überhaupt.

Geduld

Obwohl alle Tickets Onlinetickets mit QR-Code über eine App sind und die ersten beiden direkt nach der Zahlung verfügbar waren, stand seither beim Letzten immer nur „verfügbar ab …“

So richtig beruhigend ist/war das ja nun nicht, zumal ich nicht gerade der Mensch bin, der sich das Wort Geduld auf’s T-Shirt drucken lassen sollte.

Da ist es!

Egal, gestern Abend kam sie, die erleichternde Mail und die Tickets sind komplett!

Die Unterkunft ist gebucht, bisher scheint Bruce auch wieder fit zu sein und ich kann einfach nur hoffen, dass nichts Unvorhersehbares mehr eintritt. Wenn also jemand die Daumen drücken möchte – ich habe nix dagegen :mrgreen:

Die Chance, auch „Fire“ wiederzutreffen, die ist übrigens auch recht gut ;-)

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Konzert
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Springsteen 2024, was sonst ;-)

Springsteen 2024, was sonst ;-)Nummer eins und zwei sind da!

Es war schon ein kleiner Kampf, gleich an drei Tickets für das Bruce Springsteen Konzert 2024 in Hannover zu kommen.

Immerhin habe ich es geschafft und die ersten beiden Tickets sind da, das letzte im Zulauf (hoffe ich wenigstens ;-) ).

Dieses Mal nur eine digitale Version, aber immerhin Tickets. Klar, auf Papier ist das noch ein besseres Feeling, aber ich will den „Boss“ ja erleben, nicht lesen :mrgreen:

Der „Boss“ ist überall, auch im Büro

Ich, die E-Street-Band und der Boss im Büro ;-)Das kann alles kein Zufall mehr sein

Also, natürlich ist auch der Chef der Firma, in der man beschäftigt ist, Bestandteil des Büros, keine Frage!

Hier geht es aber (mal wieder) um Bruce Springsteen, den anderen Boss eben ;-)

Aber mal ehrlich, was kann den alles geschehen, dass ich immer wieder über Herrn Springsteen stolpere?

Erst lernt man den Dirk kennen und es ist klar, da ich ja gestern die Tickets ergattert habe, treffen wir uns aller Hoffung und Vorraussicht nach in Hannover am 5.7.24 wieder.

Volltreffer

Parallel dazu, stellt sich aber heraus, dass mein cooler Kollege Tim dieses Jahr im Sommer genau eine Woche nach „meinem“ Konzert bei Bruce Springsteen in München war.

Wenn dann aber beide noch zusammen im Tour-Shirt auf der Arbeit auftauchen, dann ist das fast nicht mehr zu toppen.

Natürlich kann man so etwas nicht verschweigen und teilt es auch über die Accounts der Firma :mrgreen:

 

   

Im Juli ’24 geht es wieder ab zum Boss!

E-Ticket Bruce Springsteen Hannover 2024Der Boss in Hannover

Ratet, wer noch Tickets ergattert hat!

Richtig!

Ich!

;-)

Ne, im Ernst, das war gar nicht so einfach

Aber nachdem nächstes Jahr im Juli das Konzert in Hockenheim ja dann schon wieder knapp ein Jahr her ist, muss man ja früh genug planen.

Ist schon schlimm genug, dass Bruce Springsteen, so wie es aussieht, im kommenden Jahr hier in Deutschland nur ein einziges Konzert gibt, aber der Online-Ansturm auf die Tickets war echt der Burner.

Bei den Prio-Vorverkäufen hatte ich Pech, zwischendurch muss man ja auch mal arbeiten und alles danach war reine Glückssache.

Ach, drauf geschi.., ich habe es geschafft.

Wie teuer?

Da will ich jetzt nicht drüber reden … :mrgreen:

 

 

 

Immer wieder mal Hockenheim und der Boss

"The Boss" @Work!Zufallsfund

Fast zwei Monate ist es nun schon her, dass Bruce Springsteen am Hockenheimring gerockt hat und ich das live miterleben konnte.

Jetzt muss man ja nicht unbedingt Online-Cookie-Experte sein, um zu wissen, dass die üblichen Verdächtigen im Web einen immer wieder mal mit Links oder Werbung versorgen, weil man in den letzten Wochen die passenden Suchbegriffe des Öfteren verwendet hat.

Manchmal passt es!

Nun, eigentlich bin ich kein Freund von selbst mit dem Smartphone gefilmten Schnipseln eines Konzertes.

Wenn es aber das ist, bei dem man selber knapp 3 Stunden „out of the world“ war, dann ist das doch irgendwie anders.

Wie auch immer, ich bette das YouTube-Video hier jetzt ein und hoffe, dass es lange verfügbar ist ;-) Und nein, ich habe das nicht erstellt, nur gefunden!

„Hello Hockenheim!“ Bruce Springsteen & The E-Street Band full concert 2023-07-21

(Hier der direkte Link zum Video bei Youtube)

Sorry, so wie es scheint, ist das Video verschwunden … :-(

 

      

Abschied von „FIRE“ – Hallo D.!

FIRE ganz privat ;-)Hello and goodbye?

Ja, wieder so ein Blogbeitrag, den nur Leute verstehen, die entweder dabei waren oder hier echt aufmerksam lesen.

Aber!

Für mich, für mich persönlich ist das bedeutend und darum kommt es in den „Desasterkreis“ ;-)

Worum es geht?

Um das Ende von „FIRE“

Wer den Bericht zu meinem Besuch beim Springsteen-Konzert gelesen hat, weiß, dass in der Story das Pappschild „FIRE“ eine Rolle spielt.

Ebenfalls habe ich gehofft, dass auf dem Weg über den Blog sein Besitzer die Kurve dazu bekommt, dass wir uns auch nach dem Konzert noch mal über den Weg laufen, weil wir schon eine gute Truppe dort waren.

Zum Glück hatten wir kurz die Gelegenheit, dass wir die Internetadresse desasterkreis.de als Anlaufstelle ausmachen konnten, was zwischen 80.000 Leuten, einem Mann mit Bierfass auf dem Rücken und unglaublich viel Gewühl in der Menge gar nicht so einfach war.

"FIRE" mit D., seinem Erschaffer!Nun, es hat funktioniert!

Allerdings war der Besitzer von „FIRE“, nennen wir ihn mal D., am vergangenen Sonntag auch noch beim „Boss“ in München.

Dort, eigentlich unglaublich, durfte „FIRE“ nicht mit hinein und ist den Weg alles Irdischen gegangen :shock:

All das habe ich heute Morgen per WhatsApp erfahren und sofort war klar, dieses bahnbrechende Ereignis muss in den Blog!

„FIRE“ muss würdig verabschiedet werden!

Keine Frage!

Das magische PlakatAdieu „FIRE“!

Aber wer weiß, vielleicht treffe ich D. ja bei „Bosstime“ wieder, dann können wir würdig ein paar letzte Gedanken zu „FIRE“ austauschen ;-)

Gemeinsamkeiten

Das Plakat jedenfalls hatte absolut den Charakter, als Fotomotiv für uns beide ideal zu sein, ich kann das auch nicht verleugnen.

Zu dem Zeitpunkt kannte ich D. übrigens noch gar nicht :mrgreen:

Was uns noch verbindet?

Diese unglaubliche Erfahrung, Bruce Springsteen und die E Street Band real erlebt zu haben, die begleitet uns noch eine ganze Weile :-)

"FIRE" in der ZeitungKurzer Ruhm?

Da sich aber „FIRE“ schon vor Hockenheim als ein recht mächtiges Werkzeug erwiesen hatte, wird sein Ruhm wohl noch eine Weile erstrahlen! :mrgreen:

 

 

 

Springsteen light?

BosstimeEs geht auch mal ohne das Original

Da Bruce Springsteen leider im Dezember nicht mehr in Deutschland spielt, ich aber irgendwie natürlich auch nicht auf Live-Musik verzichten will, kommt nun eben „Bosstime“ zum Einsatz ;-)

Bensheim in der Nähe, die Titel altbekannt und was ich bisher so gesehen habe, eine super Truppe, das kann nur super werden :-)

 

Ok, der Artikel ist für Springsteen-Fans

Karten Bruce Springsteen - The BossDer Boss in Hamburg

Ich muss zugeben, um den Artikel hier im Blog nun zu mögen, muss man wahrscheinlich ein Hardcore-Springsteen-Fan sein.

Ich denke, das bin ich, darum also der Text hier ;-)

Ich habe eben einen kleinen und sehr schönen Bericht bei und von John Allen gefunden, wie er eben das Konzert von Bruce Springsteen in Hamburg erlebt hat.

Was soll ich sagen, ich verlinke das Ganze hier nun einfach, weil ich finde, die Worte bringen sehr gut rüber, was manchmal sogar bei Konzerten aus der Konserve rüberkommt, wenn der Boss und die E-Street-Band auf der Bühne stehen :-)

Was das Geile ist? 

Meine Karten zum Konzert in Hockenheim am 21.7.23 liegen hier im Schrank und freuen sich riesig darauf, genutzt zu werden :mrgreen:

 

 

 

Wenn der „Boss“ ruft …

Karten Bruce Springsteen - The Boss… dann geht man hin!

So, wenn jetzt nichts mehr total schiefgeht, dann bin ich am 21.7. in Hockenheim beim Bruce Springsteen Open-Air in Hockenheim.

Warum mich das noch extra freut?

Weil ich schon fast vermuten musste, dass mit den Karten etwas schiefläuft :roll:

So oft wie mir die Zustellung angekündigt wurde und dann doch nicht erfolgt ist, bin ich schon irgendwie von Problemen ausgegangen.

Habe ich schon erwähnt, dass die einzeln erworbene Karte der Tochter bei einer völlig fremden Person gelandet ist?

Noch nicht mal hier im Ort?

Nein?

Doch, ist so!

Die Dame hat die Karte dann völlig unerwartet hier persönlich abgegeben, weil sie ihrerseits eine eigene für eine andere Veranstaltung vermisst. Nun, das macht eben misstrauisch. Schwache Leistung, UPS ;-)

Geht mal davon aus, dass ich das kaum noch abwarten kann! :mrgreen:

 

 

Momente im Bild – Saiten oder Tasten?

Saiten oder TastenSaiten oder Tasten?

Übung muss sein, leider geht nicht alles zeitgleich und man muss sich gelegentlich entscheiden.

Während man noch abwägt oder wartet, dass der PC bootet und auch der Tee fertig wird, bleibt oft Zeit für ein Foto. Stammleser wissen ja, ich komme an solchen Bildern nur schwer vorbei ;-)

Zugegeben, meist entsteht ein ganzer Haufen an Fotos und am Ende muss sich zeigen, ob etwas Ansprechendes dabei ist :mrgreen:

 

 

Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild – Noch mehr Saiten

Eine weitere GitarreEin(e) weitere(s) Gitarre(nbild)

Ich kann nichts dafür, solche Bilder faszinieren mich eben, egal ob beim Aufnehmen oder Betrachten ;-)

 

 

 

 

Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.