(Nass) Momente im Bild: Ein Sommermorgen

Mal ein bisschen Herbst spielen?Mal ein bisschen Herbst spielen?

Wir schreiben den 3. Juli im Jahr 2024.

Die Menschheit erlebt laut einigen Experten und Berichten den heißesten Sommer seit der Aufzeichnung der Temperaturen.

Allen Orts Warnungen über Trockenheit und Waldbrandgefahr, viele Erinnerungen daran, ausreichend zu trinken (nachhaltig natürlich).

Und dann ist es geschehen!

Da es ja am Wetter nicht liegen kann, muss mir der Kopf einen Streich spielen. Früh gegen halb fünf habe ich bemerkt, dass daheim die Heizung aktiv geworden ist.

Meine Augen lesen 13 °C auf dem Außenthermometer, aber auch das kann nur eine optische Täuschung sein.

Ich fahre ins Büro und gebe der Herbsthalluzination Raum, es ist geschehen!

Es ist Sommer und ich denke an heißen Tee :shock:

Ja, Freunde des Sarkasmus, so kann es gehen, ich wünsche Euch einen guten Morgen :mrgreen:

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Herbst
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Und es regnet(e) noch immer …

Und es regnet(e) noch immer ...Gib mir mehr!

Ich mein‘, dass es im November (und überhaupt) mal regnet oder regnen muss, das ist wohl soweit jedem klar.

Aber, liebes Wetter, so wie gestern, ne, so muss das nicht sein!

Hat es da überhaupt mal für nur eine Minute aufgehört zu schütten?

Die Krönung war ja wohl, dass das Wasser sogar in Rinnsalen innen auf dem Insektenvorhang draußen heruntergelaufen ist! Das war noch nie!

Okay, dafür dann 13° C an Temperatur am Abend, da können wir drüber reden. Aber nur, weil mir eh den ganzen Tag über irgendwie fröstelig zumute war!

Warum das einen Blogbeitrag wert ist?

Erstens bin ich Deutscher, da muss ich was zum Meckern haben.

Zweitens wird doch viel zu wenig über das Wetter gejammert, sogar beim Stern hat sich schon jemand Gedanken zu dem Umstand gemacht ;-)

Außerdem mag ich das Foto irgendwie.

Ey, das war gar nicht so einfach!

Habt Ihr schon mal versucht, chillig auf der Couch liegend ein Bild aufzunehmen, bei dem sich so ziemlich alles im Fenster spiegelt, was von Licht berührt wird?

Nein?

Dann macht das mal! Ich musste dafür sogar aufstehen, also so richtig hoch vom Sofa! Ja, so hart war das :mrgreen:

Momente im Bild: Noch ein Farbtupfer

Noch ein FarbtupferWenn einem die Farbe schon aus der Ferne auffällt …

… schaut man natürlich genauer hin ;-)

Konkret war das hier in Fürth auf dem Parkplatz bei Aldi.

Ich kam aus dem Laden und bemerkte direkt vorne auf meiner Stoßstange einen rötlich schimmernden Fleck.

Also, auf der Stoßstange von meinem Auto meine ich natürlich, nicht, dass da jetzt Missverständnisse entstehen!

Vanessa atalanta / AdmiralfalterBei näherem Hinsehen habe ich dann recht schnell den flatterhaften Kollegen auf den Fotos erkannt.

Er saß da in der Sonne und hat sich gewärmt. Immerhin lange genug, um wenigstens ein halbwegs brauchbares Bild von ihm in der digitalen Welt speichern zu können.

Falls meine Informationen stimmen, ist das wohl ein Vanessa atalanta oder auch Admiralfalter. Falls nicht, ist es wohl einfach ein Schmetterling :mrgreen:

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht von mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Noch bei der Arbeit

Momente im Bild: Noch bei der ArbeitWenn die ersten Herbsttage kommen, werden es weniger!

Aber in den letzten Tagen hat die Sonne doch noch dafür gesorgt, dass das eine oder andere fleißige Insekt sich zeigt.

Grund genug, auch das noch als Bild festzuhalten, zumal der Sommer 2023 ja nun unwiederbringlich zu Ende ist.

Auch für mich persönlich war der vergangene Sommer (… und bisher zumindest der Beginn vom Herbst) durchaus eine Ausnahme!

Nicht zuletzt ist ein Lebensabschnitt zu Ende gegangen, ein neuer Weg wurde eingeschlagen und es gab auch das eine oder andere Erlebnis, das im Gedächtnis besonders markiert ist.


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht von mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Wenn der Herbst erste Zeichen sendet

ChinaschilfNoch ist es warm, aber …

Schnell kann es jetzt gehen, bis die ersten Frostschichten einen am Morgen begrüßen.

Ich sehe das immer ganz gut aus dem Wohnzimmerfenster, wenn ich das Chinaschilf zufällig im Blickfeld entdecke.

 

Mehr ChinaschilfHier und dort noch einer

Für eine Pflanze, die eigentlich vor zwei Jahren schon verfault und am Ende war, hat sich das Kerlchen aber doch recht gut zurückgekämpft.

Seinerzeit haben wir ihn etwas spät zurückgeschnitten und zum Ausgleich kam der erste Frost etwas sehr viel früher, nun ja … :roll:

Inklusive der beiden Ableger, die ich eher als Experiment an anderen Stellen im Garten verteilt habe, hat sich das Schilf aber letztendlich davon nicht beeindrucken lassen.

china-schilf_aSo wie auf dem letzten Foto hier, sah das Anfang 2021 aus, so richtig viel Hoffnung hatte ich allerdings nicht, dass da noch mal was wächst :-)

 

Momente im Bild: Ein „Dingens“

ZufallsschussZufallsschuss

Offen gesagt, weiß ich nicht wirklich, was ich in dem Moment tatsächlich fotografieren wollte.

Auf jeden Fall habe ich aber bei der Bildersichtung auf dem Smartphone vorhin diese Szene entdeckt und dann wurde es gerade wieder so ein Ding mit diesem „will ich im Blog haben!“ ;-)

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Der Herbst gibt Weihnachten die Hand …

Eine herbstlich-weihnachtliche Szene ;-)Plötzlich wird einem bewusst, wie weit wir im Kalender schon sind!

Eigentlich wollte ich gestern Abend nur noch mal kurz bei Netto eine Kleinigkeit einkaufen.

Ne, falsch, da war ich im Verlauf des Tages schon, ich bin einfach mit einer Mitschülerin mitgegangen, die etwas kaufen wollte, Bewegung kann nicht schaden.

Also nach (oder zu?) Netto, noch mal … Bescheuert, gell?

Na ja, aber so waren am Abend wenigstens noch ein paar Kalorien zum Sündigen drin :mrgreen:

Was soll ich sagen, irgendwas ist ja immer und so konnte ich auch noch ein bisschen Umsatzsteuer generieren, schließlich müssen unsere Unterschriftsberechtigen im Auftrage des Volkes ja was in die Kasse bekommen. Logisch, wie soll man denn auch sonst die Welt retten? Eben!

Wie auch immer, der Weg führte am Rizal-Ufer hier am Neckar in Heidelberg-Wieblingen entlang, aber irgendwie war der Anblick ein anderer.

So ganz langsam kam der Bildausschnitt vom Foto ins Bewusstsein und mir wurde schlagartig klar, dass in etwas über einem Monat schon wieder Weihnachten ist.

Wo ist es hin, das Jahr?

Das Jahr, in dem gefühlt Klausuren, Prüfungen und ein Trip in die alte Heimat noch vor mir liegen?

Fast weg ist es, das Jahr 2022!

Ein bisschen was habe ich auch noch auf der Liste der Pflichten im verbleibenden Rest von eben diesem Jahr, aber das wird dann auch sicherlich noch hier zu lesen sein ;-)

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Heidelberg in Wolken

HD in den WolkenHerbstsonne nach Regen

Wenn am Morgen nach einer regnerischen Nacht die Herbstsonne kurz zeigt, was sie noch leisten kann.

Da verschwindet sogar ein Stück von Heidelberg scheinbar in den Wolken und die Gehwege sind frisch poliert ;-) Der Weg - Von Regen und Sonne auf Hochglanz poliert :-)

 

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Herbstblick, Freitag, Termine und Schilf

China-SchilfDaheim

Habe ich schon das Dilemma mit meinem Freitag im trauten Heim erwähnt?

Ja?

Gut ;-)

Ich habe das in der Art und Weise gelöst, dass der besagte Termin nun heute nicht stattgefunden hat.

Ich bedanke mich natürlich herzlich bei jedem, der mir den Hinweis gegeben hat, dass man Termine auch absagen kann, da wäre ich ja nie von alleine drauf gekommen :roll: :mrgreen:

Ne, im Ernst, das war mir dann doch zu blöde wegen ein paar Minuten Gespräch noch eine Nacht in Heidelberg zu hocken und seit gestern Abend sitze ich wieder im trauten Heim. Wie war das? Besser spät als nie oder es ist nie zu spät und selten zu früh?

Pflichten

Nun, es ist wirklich nicht so, dass dies einfach ein freier Tag ist! Nicht nur wegen der Klausur steht einiges auf dem Lernprogramm, wozu so ein Ausnahmefreitag wirklich auch notwendig ist.

Es gibt eben auch Dinge und Themen, die erledigt werden wollen, wenn ich zu Hause bin, also heißt es auch an solchen Tagen: früh raus aus der Bude.

Kaum vor der Tür, zeigt sich der Herbst in einer nebligen, kalten und feuchten Qualität.

Nur bedingt gut für die Stimmung, mindestens aber inspirierend für ein Foto, um das Szenario einzufangen. Ehrlich muss ich aber zugeben, dass ich lieber wieder ins Haus gegangen wäre.

Irgendwie 

Nun, das Wetter kann man dem Foto entnehmen, aber was mich wirklich freut, ist, dass sich mein China-Schilf, so gut erholt hat.

Das Schilf, bei dem ich mit wenig Hoffnung ein paar Würzelchen gerettet habe und denen an anderer Stelle vielleicht weiterhin ein gutes Gedeihen gelingt ;-)

Im Winter finde ich den Anblick von vereistem China-Schilf übrigens richtig cool :-) Das Foto oben im Artikel ist übrigens kein schwarz-weiß-Foto, das sind die originalen Farben von heute früh …

In diesem Sinne: Ich wünsche allen, die hier in den Blog schauen, ein schönes Wochenende! :-)

 

Momente im Bild: Blick aus dem Fenster

Persönliche Skyline beim Blick aus dem FensterPersönliche Skyline

Was ich an meinem Zimmer hier im Internat der SRH in Heidelberg so mag?

Man kann fast jeden Morgen einen anderen Ausblick genießen. Nein, eher erleben ;-)

Natürlich empfinde auch ich so einen Antennenwald nicht wirklich als schön, aber die Kombination der Tiere, Objekte und des Gesamteindrucks, die fasziniert mich gerade.

So oder so, ich wünsche Euch einen guten Morgen, schönen Sonntag und auch tollen Rest vom Wochenende :-)

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Herbst am Neckar

1. November 2022 - Herbst am NeckarHerbst am Neckar

Tja, gerade noch ein Spaziergang in Fürth an den Steinbachwiesen, schon folgt einer in Heidelberg am Neckar ;-)

Was soll man sagen, leicht melancholisch ist er bei grauem Wetter schon, der 1. November.

Hier in Baden-Württemberg ist Feiertag, daheim in Hessen nicht. Also nehme ich die Gelegenheit glatt wahr und genieße einen freien Tag mit Feiertagsruhe im Internat. Ausgleichende Gerechtigkeit oder so :mrgreen:

Sommer 2022 - Sommer am Neckar4 Monate vergehen im Nu

Nur auf so einen sommerlichen Anblick hier, da muss ich noch ein paar Monate warten …

Wenn alles läuft wie geplant, ist mein Heidelberger Lebensabschnitt allerdings Mitte Juni 2023 beendet.

Man wird sehen, ob sich danach wieder mal eine Gelegenheit ergibt, sich das alles hier rund um den Campus anzuschauen ….

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Spaziergang & Pilze

Pilze im Wald an den Steinbachwiesen in Fürth Odw.Herbst und Pilze

Es ist schön, wenn man mal ein paar Tage zu Hause ist, das Wetter passt und einfach ein Spaziergang mit der Gattin möglich ist.

Hier bei uns in Fürth an den Steinbachwiesen gibt es allerlei Möglichkeiten etwas Freizeit zu verbringen, warum also nicht einfach mal wieder die Natur ansehen?

Dass für mich Pilze immer noch ein Wunder der Natur sind!

Sie wachsen unglaublich schnell, haben die fantastischsten Formen und gerade im Herbst, findet man sie an jeder Ecke.

Tja, wenn sie mir auffallen, dann kommen sie auch in den Blog ;-)

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Herbst auf dem Campus

Herbst auf dem CampusHerbst auf dem Campus

Ich mache ja nicht gerade wenige Fotos hier auf und um den Campus herum, aber ich muss sagen, manch ganz simple Szene, fällt einfach ins Auge.

Vielleicht auch gerade deshalb, weil die gleiche Stelle bei normalem Tageslicht total unauffällig ist ;-)

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Parkhausromatik?

SRH-Campus-ParkhausromantikAuch ’ne Abendstimmung?

Ja, ich weiß, über Geschmack kann man eigentlich nicht streiten. Schon gar nicht bei Fotomotiven, Schönheit im Auge des Betrachters und so.

Irgendwie ist mir dieser Mix aus Parkdeck, Abendstimmung, Licht und dem blauen Turm aber doch ins Auge gesprungen ;-)

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

Momente im Bild: Winterfahrrad?

Winterfahrrad?Ein Fahrrad für den Winter?

Ich denke, mit diesem Fahrrad kommt man gut und warm durch den Winter ;-)

Jetzt, wo ich das Foto so sehe, glaube ich, dass ich in den nächsten Tagen mal die ganze Story dazu blogge, wie es zu dem Foto gekommen ist.

Kleiner Teaser: Meine Frau, Handarbeiten, Heppenheim, das Wollgeschäft „Alpaka“ in Heppenheim und am Ende eine etwas leichtere Geldbörse :mrgreen:

 

 


Der Desasterkreis ist @sesselphilosoph bei InstagramAuf ein Wort, weil es mir gerade beim Thema „Bilder“ einfällt!

Wenn jemand von Euch auch bei Instagram herumturnt und wir uns dort noch nicht begegnet sind, das hier bin ich:

@sesselphilosoph bei Instagram

Warum dort nicht als „desasterkreis„?

Weil da bei der Erstellung des Accounts etwas verbaselt wurde (ne, nicht vom mir!) und der Name seitdem reserviert ist. Irgendwie habe ich es geschafft, den gleich im ersten Anlauf damals in ein Desaster zu verwandeln, den Accountnamen … :mrgreen:


Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.