Eulenfimmel: Ein nettes Geschenk

eulenuntersetzerWenn Hobbys sich ergänzen

Tochter S. macht gelegentlich was mit Bügelperlen. Ich sammle gelegentlich manche Dinge, die in irgendeinem Eulendesign erschaffen wurden.

Wenn man dann einen Untersetzer sucht, der auch mit warmen Getränken klarkommt, sich gut reinigen lässt und noch in einem passenden Motiv erscheint, ist das genau richtig, für die eigenen Fimmel und Macken ;-)

 

 

 

 

Fimmel & Macken

EulenfimmelDer spinnt doch!

Ja, natürlich. Um das zu erkennen, muss man sich doch nur mal diesen Blog ansehen.

Ich kenne allerdings niemanden, der keinen Fimmel oder eine Macke mit etwas hat. Ich bin da vielleicht ein Paradebeispiel, kann man schlecht selber einschätzen, glaube aber, die anderen tarnen sich nur besser. Wie auch immer, ich widme meinen Ticks jetzt eine eigene Rubrik im Blog, haltet davon, was Ihr wollt ;-)

Ansonsten steht ja alles hier und dort verteilt im Haus herum, so kann ich wenigstens immer wieder mal draufgucken. Dafür nutzen andere Fotoalben? Pfft, wofür habe ich denn einen Blog? Wer weiß, ob die Welt nicht gerade auf diese eine Eule aus Schokolade gewartet hat?

Wer will, kann sich ja beteiligen, dann machen wir hier eine Art „betreute Macken im Blog Klub“ auf, oder so was in der Richtung. Was weiß ich, keine Ahnung…

Ich oute hier und jetzt meinen Eulenfimmel!

Ja, lacht nur. Früher wusste ich ja selber nichts davon, das tritt wohl erst mit steigendem Alter auf. Jedenfalls komme ich an Uhus, Eulen und Käuzen kaum vorbei. Wenn ich nicht gelegentlich auf den Platz in der Wohnung Rücksicht nehmen müsste, wäre das wahrscheinlich noch viel schlimmer. Also mit den Eulen und dem Sammeln und den anderen Sachen, die man anhäufen kann…

Das kleine Eulenleckerlchen auf dem Foto hat übrigens das Glück, dass ich es nie essen werde. Wegen der Kalorien? Ja, das auch aber, Hey, wer mampft denn schon Eulen? Vor allem niedliche, mit großen Augen?

Also wirklich… :mrgreen: