Woran ein Mensch mit Computerleben merkt, dass er alt wird…

it-old-notebookNeue Wünsche

Ich habe privat und beruflich, seit Jahrzehnten viel mit Computern und dem ganzen Digitalkram zu schaffen. Plötzlich merke ich, dass es wohl doch eine Verschiebung der Prioritäten gibt…

Früher:

Alles raus aus dem Autostart, alles abschalten – Nur freie Rechenpower, ist gute Power!

Heute:

Oh ja, das ist schön bequem, lass mal aktiviert.

Früher:

Hat schon ein geiles Bild, der große Monitor. Gleich mal die höchste Auflösung wählen. Nur viele kleine Pixel, sind gute Pixel!

Heute:

Lass mal die Auflösung, lieber mehr Diagonale. Dann sind die Buchstaben besser lesbar.

Früher:

Endlich ist die neue Hardware da! Los, auspacken, einbauen, testen, konfigurieren, optimieren.

Heute:

Oh, schon da? Mach ich die Tage…

 

it-old-dockingBrauche ich ein Update? ;-)

 

 

 

 

 

 

Der Pumuckl im März

Kein Foto LogoJa ich weiß, ein völlig behämmerter Titel!

Sehe ich auch so, aber darum geht’s ja gar nicht ;-)

Jedenfalls kann ich als alter Nostalgiker damit nicht hinter dem Berg halten:

Im Frühjahr 2020 gibt es beim Bayerischen Rundfunk wieder „Meister Eder und sein Pumuckl“. Digital restauriert und in HD aufbereitet.

Habe es selber nur durch Zufall entdeckt, zumal ich klassisches TV nur noch sehr selten einschalte. Wenn ich das nun hier nicht notiere, vergesse ich es glatt und dann meckert wer, weil ich nichts erwähnt habe.

Ich musste das jetzt auch veröffentlichen, so als führender Blog muss man schnell sein, nicht? Wer lacht da? Sowas, I’m not amused!