Wallpaper-Ideen: Abendsonne Heidelberg

abendsonne_ueber_heidelberg_wallpaper_atrikelkopfNoch was für den Desktop als Wallpaper

Zu meiner Motivation, einige Fotos als Wallpaper oder Desktop-Hintergrund zur Verfügung zu stellen, habe ich ja gestern schon etwas geschrieben. Nun, ich habe noch ein paar gefunden, die meiner Meinung nach diesen Zweck erfüllen :-)

Das ist übrigens der Abendhimmel über Heidelberg, geschossen vom Parkdeck der SRH in Wieblingen aus.

Weiterlesen

Wallpaper-Ideen: Irgendwas mit Gitarre

gitarren-bilder-headerEinfach mal den Desktop neu tapezieren

Ich habe mir so gedacht, dass die Bilder, mit denen ich meinen Desktop-Hintergrund dekoriere ja vielleicht auch noch jemand anderem gefällt.

Falls nicht, weiß ich aber wenigstens, wo ich die Fotos wiederfinde ;-)

 

Wie dem auch sei, ich deponiere ein paar Fotos hier zu diesem (oder was weiß ich welchem …) Zweck.

Weiterlesen

Efeu to go

Efeu 2 goBisschen was Grünes

Da ich im Moment die Reste des Sommers ausnutze, um im Garten noch ein paar Dinge in den Griff zu bekommen, habe ich Euch heute nur kurz ein bisschen Efeu mitgebracht ;-)

Wenn die grauen Tage kommen, einfach auf den Desktop pappen, das Zeug wächst ja wie verrückt :mrgreen:

 

 

 

Kleine Notlösung: Twitter und die gestörten Emojis

emojisDas Twitter-Emoji-Desaster

OK, der kurze Beitrag hier ist eher was für die Twitterer*Innen unter Euch. Genauer gesagt für diejenigen, die am PC-Browser schreiben und, wie ich, doch irgendwie Emoji-Junkies sind ;-)

Da es an der Stelle ja im Moment bei Twitter etwas sehr hakt, hier ein kleiner ‚Quick & Dirty‘ Hack. Wollte ich schon vor einigen Tagen posten, ich hab’s vergessen, sorry :-)

 

Mit der Tastenkombination <Windows> + <.> also gleichzeitig die Windows und die Punkttasten drücken, öffnet sich eine bordeigene Emojiauswahl.

Auf dem Mac soll das wohl mit <Befehl> + <Strg> + <Leertaste> funktionieren, was ich aber mangels Gerät nicht testen kann.

Also: Happy Emojing :mrgreen:

Kleine Einschränkung:

Gibt es wohl erst ab Windows 10, Version 1803. Na, dürften die Meisten ja mittlerweile nutzen…

Für die Linuxfreunde hier ein kleiner Tipp, den ich aber ebenfalls nicht getestet habe.