Persönlicher Wochenrückblick – KW 29 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 29 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Natürlich kann man sich auch nur noch mit Zahlen beschäftigen. Was gestern noch gut war, ist morgen schon die Gefahr! Irgendwas mit Inzidenz …

Platz 2: Hochwasser, mehr braucht man aktuell nicht zu schreiben. Da wir schon an der “Der da ist schuld“ – Stufe angelangt sind, ist ja alles gesagt (und wie immer).

Platz 3: Das “neue“ Wetter ist eine Katastrophe! Außer natürlich in den Jahren, wo es genauso war …

Platz 4: Schafft endlich die bösen Autos ab und fahrt Bus! Vorzugsweise mit dem, der in Deiner Ecke gar nicht fährt!

Platz 5: So als Männlein, bin ich ja auch für die Einhaltung der Kleiderordnung beim Beach-Volleyball (Siehe Link zu T-Online) :mrgreen:

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Sommerzeit!

UhrumstellungUhren umstellen!

Also nicht an eine andere Stelle, sondern auf eine Stunde später. Sommerzeit, Ihr versteht? Unsinn und so …

Will sagen: Aus zwei Uhr, wird drei Uhr. Später wird’s, geklaute Stunde, dies bedeutet VORSTELLEN ;-)

Ja, ich weiß, dass sich der Wecker von Heini oder Trude per Funk selbstständig anpassen, aber ich sag’s trotzdem und später ist es so oder so :mrgreen:

 

Nr. 29

Der 29. Hochzeitstag

Ja, ich weiß, für alle anderen ist das wahrscheinlich total irrelevant, für mich aber eben nicht ;-)

Prognostiziert hatte man uns keine 6 Monate, heute sind 29 Jahre erreicht. Die Silberhochzeit liegt schon hinter uns, irgendwie fliegen die Jahre mal wieder nur so dahin.

 

Frau beim Doc...Da meine holde Gattin ja nun auch leider etwas gehemmt ist, was das Laufen angeht, fallen unsere Aktivitäten entsprechend häuslich aus, aber das sind wir in den letzten Monaten ja gewohnt.

Ich höre in Gedanken natürlich die ziemlich fiese Frage, wie lange ich noch muss. Nun, ich hoffe, mindestens noch mal 29 Jahre :-)

Bei der Gelegenheit auch ein kleines Update zum Stand der Dinge bei der Situation Frau, Fuß und Genesung:

Das Thema Operation scheint vom Tisch zu sein, das ist für uns das wichtigste. In 14 Tagen gibt’s eine Röntgenkontrolle, allerdings nicht im Krankenhaus… Wenn alles nach Plan verläuft, kann sie im September wieder über halbwegs normales Laufen nachdenken. Na, warten wir es ab.

 

 

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 29/30 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoZeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 29/30 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona, jedenfalls wenn etwas nicht anders zu erklären ist.

Platz 2: Ein historisches Corona-Paket wird beschlossen (Titel einer Schlagzeile). Ja, die Vergleichsmöglichkeiten in der Historie, sind wahrlich gigantisch…

Platz 3: Es gibt also eine Freiluft-Partyszene. Schau an…

Platz 4: Eine Politikerin möchte die 4 Tage Arbeitswoche. Gute Idee, hat das schon jemand den Gehältern mitgeteilt?

Platz 5: 10.000 € Auktionserlös für Weintrauben in Japan.

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 28/29 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoZeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 28/29 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona – Lock-Down, Lock-Up, irgendwie hier, irgendwie da, irgendwie sowas…

Platz 2: Der Sommer kommt nicht durch, ist aber unglaublich warm.

Platz 3: Einige leiden schon sehr mit und unter Corona. Das mit dem Urlaub, das geht aber mal gar nicht.

Platz 4: R.I.P. Grant Imahara

Platz 5: Live-Aid ist jetzt 35 Jahre her. Wow!

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!: