Persönlicher Wochenrückblick – KW 24 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 24 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Ist ja EM und bald Urlaub und Sonne und so, alles wieder gut, oder?

Platz 2: EM: Die Europameisterschaft im Fußball hat begonnen, also die aus 2020, jetzt aber eben erst 2021, also eben die EM 2020, nur jetzt halt in 2021!

Platz 3: EM: Wenn ein Spieler tragischerweise auf dem Feld kollabiert, weiß auch der entfernteste Journalist oder (Ex-) Profi/Arzt/Patient/Altenpfleger (…) noch, was besser gewesen wäre.

Platz 4: Corona: Die Masken können jetzt weg, also nicht, also doch, also manchmal … nicht …

Platz 5: EM: Heute spielen die Jungs, die da für Deutschland antreten. Die haben’s drauf, oder? ODER? ;-)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen am 24. Februar 2021!

Der gute Morgen GrußGuten Morgen, liebe Besucher von desasterkreis.de

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage. Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe nun mal ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

Was gibt es zu erzählen?

 

Gartenstart 2021?Der Garten, das Wetter, der Maulwurf …

Der Frühling zeigt schon langsam an, dass er in den Startlöchern steht und ein gewisser Herr Maulwurf hatte nun auch reichlich Zeit, sein Territorium mit neuen Aus- und Eingängen zu präparieren. Da sich das erste Rasenmähen in greifbarer Nähe befindet, muss man da jetzt (unter anderem) ein klein wenig Hand anlegen.

Will sagen: Die (persönliche) Gartensaison hat begonnen ;-)

 

 

 

Einen guten Rutsch 2020 -> 2021 wünsche ich Euch!

silvesterwunschEin Jahr ist fast vorbei

Auch heute werden die meisten Leute bessere Pläne haben, als lange Texte im Internet zu lesen, deshalb fasse ich mich wieder kurz.

Natürlich gäbe es gerade zu diesem Jahreswechsel eine ganze Menge zu sagen, aber das muss warten ;-)

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch von 2020 nach 2021!

:-)

 

 

Weihnachtliche Twitter-Post

twitter-xmas-postEine liebe Überraschung

Stammleser wissen bestimmt, Twitter ist meine bevorzugte Social-Media-Spielwiese.

Die Gründe habe ich ja schon gelegentlich genannt und aktuell bestätigt sich dies für mich wieder.

Die Post kommt, ein größerer Umschlag landet im Briefkasten und was ist drin? Der schicke Adventskalender vom Foto! :-)

Der ist nicht nur zum Mampfen, man darf auch denken :mrgreen: Die liebe Jolie hat mich bedacht, ist das nicht toll?

Ich finde Twitterpost immer klasse ;-)

 

Herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

Zeitumstellung!

Zeitumstellung!Eine Stunde mehr!

Nicht vergessen, heute Nacht werden die Uhren wieder in Richtung Winter gedreht.

Ich erinnere mal lieber etwas eher daran ;-)

Konkret heißt das: Alles eine Stunde zurück, aus 3 Uhr wird 2 Uhr und die Winterzeit beginnt.

Auf die Art und Weise bleibt mehr Zeit für einen Schlummertrunk, blöderweise wird auch so manche Nachtschicht künstlich verlängert.

Auch wenn ich mich wiederhole und das ohnehin fast jeder denkt: Schafft diesen Mist mit der Zeitumstellung endlich ab!

 

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 24/25 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoZeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 24/25 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Die Folgen einer Pandemie, die ja eigentlich gar nicht vorbei ist, werden bekämpft. Also so richtig. Also vielleicht.

Platz 2: Eine App, ein Corona-Virus und Mobilgeräte.

Platz 3: Jede(r) mit anderer Meinung trägt einen Aluhut.

Platz 4: Mahnen, Ermahnen, Durchhalten und Verständnis – dies soll die Parole sein!

Platz 5: Ein Ferienflieger wird bejubelt.

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 23/24 2020 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoZeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 23/24 2020 – Meine Top-5:

Platz 1: Crona! Zumindest, falls sonst nichts zu berichten wäre.

Platz 2: Egal, was die Zahlen sagen: Corona-Viren sind offensichtlich nur in der ersten Jahreshälfte so richtig gefährlich.

Platz 3: Es wurde schon wieder erkannt, dass in Zeiten, in denen jeder bei Husten vorsorglich telefonisch arbeitsunfähig geschrieben wurde, die Zahl der Krankschreibungen steigt.

Platz 4: Sobald sich bei VW was tut, zittert die Presse. So richtig hat da keiner was von oder mit, aber immerhin – kein Corona!

Platz 5: Wenn sich in einem anderen Land, ja sogar Kontinent, was Negatives ereignet, hat das Problem gefälligst auch in Deutschland zu gelten.

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!: