Persönlicher Wochenrückblick – KW 29 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 29 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Natürlich kann man sich auch nur noch mit Zahlen beschäftigen. Was gestern noch gut war, ist morgen schon die Gefahr! Irgendwas mit Inzidenz …

Platz 2: Hochwasser, mehr braucht man aktuell nicht zu schreiben. Da wir schon an der “Der da ist schuld“ – Stufe angelangt sind, ist ja alles gesagt (und wie immer).

Platz 3: Das “neue“ Wetter ist eine Katastrophe! Außer natürlich in den Jahren, wo es genauso war …

Platz 4: Schafft endlich die bösen Autos ab und fahrt Bus! Vorzugsweise mit dem, der in Deiner Ecke gar nicht fährt!

Platz 5: So als Männlein, bin ich ja auch für die Einhaltung der Kleiderordnung beim Beach-Volleyball (Siehe Link zu T-Online) :mrgreen:

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 28 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 28 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Na sowas, steigende Zahlen. Irgendwas ist ja immer, gell?

Platz 2: Lebt alle nachhaltig! Oh, schau mal, endlich ist nach 6 Monaten das neue Smartphone auf dem Markt!

Platz 3: EM: Italien ist Europameister und in England wird das Wort “Elfmeter“ wohl besser verboten …

Platz 4: Oh, wird die Welt erzittern? Die Ex-Freundin von Promi X hat … (nackte Nippel, neuen Macker, Fußpilz, drei fehlerfreie Wörter geschrieben – such Euch was aus …)

Platz 5: Wenn man dem Bürger nur lange genug erklärt, warum Preissteigerungen eine tolle Sache sind, dann muss er es auch glauben, oder? ODER?

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 27 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 27 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wenn man sich zu Tode fürchtet, argumentiert und verzettelt …

Platz 2: EM: Mit der Lupe nach Abseits suchen, aber Eckstöße nicht erkennen …

Platz 3: EM: England, Italien, Dänemark, Spanien – Wer macht’s?

Platz 4: EM: Erinnert sich noch jemand an die deutsche Mannschaft? Ich meine außer denen, die da gar nicht mehr mit aufhören können.

Platz 5: Wenn einer Firma ein paar Tonnen Gold fehlen, kann es schon etwas dauern bis das jemand bemerkt :mrgreen: (Link zum Artikel bei T-Online.de)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

EM und Deutschland

ger_goes_homeDas war’s dann!

Nun, was soll man sagen, dann geht die Europameisterschaft eben mit ohne Deutschland weiter ;-)

Ich würde mich freuen, wenn eine von den “kleinen“ Mannschaften mal ordentlich die Grundfesten erschüttert und den Titel holt!

 

 

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 26 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 26 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Wenn “Delta“ nach “Nie wird es enden!“ klingt …

Platz 2: EM: Heute Abend Deutschland – England! *** : *** (Hier Wunschergebnis eintragen ;-) )

Platz 3: EM: Frankreich – Schweiz war schon spannend, oder?

Platz 4: Würzburg: Du erfährst das, von dem andere meinen, dass Du es verstehen kannst sollst …

Platz 5: Hach, was sieht der Arbeitsmarkt in unserem modernen, fortschrittlichen und toleranten Land doch wieder gut aus …

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Nationale Bügelperlen?

deutsche_fahne_buegelperlen_desasterkreis.deDie EM triggert mich wohl doch

Eigentlich bin ich ja nicht so der Fußballfan…

Die unglaubliche Kohle, die daran hängt und der elitäre Zirkus – das alles nervt mich eher ziemlich.

In EM bzw. WM Jahren, sieht das allerdings etwas anders aus, da schaue ich gerne zu, meist alle Spiele, egal wer kickt.

Nun, irgendwie ist man aber auch in und von seinem Land geprägt, also darf gelegentlich etwas mitgefiebert werden, vor allem, wenn die Tochter noch die Idee hat, in genau dieser Zeit eine neue Unterlage mit Bügelperlen zu realisieren.

Eigentlich hatte ich sie nur gefragt, ob ich noch eine Unterlage für meinen Trackball bekommen kann, aber so passt es sogar zum Alltagsgeschehen. Sollte nun das deutsche Team bei der Europameisterschaft doch gut abschneiden, kann ich sagen, dass ich immer an sie geglaubt habe! Geht es schlecht(er) aus, wird das Pad 2022 bei der Weltmeisterschaft eben wieder hervorgekramt :mrgreen:

Na, Dienstag werden wir es wissen! ;-)

 

 

 

Abgabefrist für die Steuer nun Ende Oktober 2021

Die SchneckeVerlängerung

Die Steuererklärung ist ja eigentlich eher keines von den Themen, auf die ich hier ansonsten den Fokus lege. Ich mein‘, kann man damit etwa Eier schneiden oder erklären, wie man Kaffeefilter improvisiert? Eben!

Allerdings kommt man ja oft nicht drumherum und auch ich habe da noch was vor der Nase. Ehrlich, wollte ich gerade jetzt am Wochenende machen!

Wie auch immer, laut T-Online.de, ist die Abgabefrist für die Steuererklärung nun drei Monate nach hinten gewandert, mit professioneller Hilfe sogar noch weiter.

Ich habe mir gedacht, ich sage Euch das mal! ;-)

 

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 25 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 25 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Falls das mit den Sommerlockerungen zu dolle war – Delta steht bereit.

Platz 2: EM: Na, das hat die deutsche Mannschaft ja beim letzten Mal ganz gut hinbekommen :-)

Platz 3: Ich mein‘, sich aus lauter Profilierungszwang den Schwachsinn mit dem Namen “Zigeunersauce“, bzw. der Änderung eben dieser Bezeichnung anzutun, ist ja schon eine Nummer für sich. Aber dann noch einen draufzusetzen und weniger zu befüllen, muss man erst mal bringen (Link zu T-Online.de). Nun ja, braucht man ja nicht (mehr) zu kaufen ;-)

Platz 4: Corona: Sie mal an, wenn man die ganze Schülerschaft plötzlich und unvorbereitet nur noch am heimischen Bildschirm parkt, wird weniger gelernt.

Platz 5: EM: Es ging einst um Länder, Sport und Siege. Immerhin wird zwischen Diskussionen um Armbinden oder Beleuchtungen, aber auch noch Fußball gespielt …

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Momente im Bild – Aufmerksamkeit

sonntagsblume-desasterkreis.deNäher ran

Wenn man unbeabsichtigt und zufällig mal näher an etwas herantritt, ist manchmal die Einzigartigkeit zu erkennen :-)

 

Weitere Momente im Bild und ein Wort zur Nutzung von Material aus dieser Webseite.

 

 

Ich wünsche einen guten Morgen am 17. Juni 2021!

Der gute Morgen Gruß

Ich wünsche einen schönen guten Morgen, liebe Besucher von desasterkreis.de

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage. Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe nun mal ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

Lange kein Morgengruß?

Na ja, irgendwie standen die letzten Monate ja schwer im Zeichen meiner Umschulung, da ist morgens die Zeit etwas knapp ;-)

Aber das ist auch der Grund für meinen heutigen Gruß.

Vor der eigentlichen Ausbildung wird gerne ein Reha-Vorbereitungs-Lehrgang (RVL) angesetzt, um die schulischen Kenntnisse wieder an die Oberfläche des Gehirns zu befördern, immerhin soll ja ein neuer Beruf am Ende der Bemühungen stehen, nicht das Erlernen vom kleinen 1 x 1.

Genau dieser dreimonatige Kurs ist gestern abgeschlossen worden, ich habe mir meine Qualifikation zum Kaufmann im E-Commerce gesichert und heute geht es los. Da ich schon im Internat lebe, andere aber erst neu anreisen, ist der Tag eher entspannt für mich, lediglich etwas Verwaltungskram steht auf dem Programm. Zeit also, mal wieder einen guten Morgen zu wünschen und Euch mit meinem persönlichen Zeugs zu langweilen :-D

Ab heute also 2 weitere Jahre Lernpower, Ihr könnt gerne die Daumen drücken. Jetzt ist auch der richtige Moment, allen zu danken, die mir schon alles Gute zu diesem Schritt gewünscht haben, immerhin hätte es auch schiefgehen können, wenn die Leistungen bisher nicht ausgereicht hätten. Eigentlich hatte ich keine Zweifel am Erfolg, aber wer weiß schon, was der Kopf nach Jahrzehnten seit dem letzten Schulbesuch noch so an Wissen aufnehmen will? Eben!

sommerfruehsonneInternatsleben

Natürlich heißt das auch, dass ich in Zukunft wahrscheinlich keine Zeit mehr haben werd, wirklich täglich zu bloggen, aber das muss und wird sich erst zeigen.

Immerhin bietet so ein Zimmer in Internat auch einige Vorteile, gerade im Sommer. Wenn früh die Sonne aufs Fenster ballert, sind die geschätzt 12 m² incl. Bad schnell kuschelig warm, der Kaffee also länger heiß.

Es ist schön hell, ich überlege gerade, ob ich nicht einen Röntgenbild-Service anbieten sollte, zum halben Preis natürlich, von 6 bis 10 Uhr zum Beispiel. Lohnt sich nicht? Hm, wahrscheinlich …

Aber ehe jemand fragt: Ich bin mit meinem Zimmerchen hier super zufrieden, absolut kein Grund zur Klage :-)

In diesem Sinne: Ich wünsche Euch allen einen tollen Donnerstag ;-)

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 24 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 24 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Ist ja EM und bald Urlaub und Sonne und so, alles wieder gut, oder?

Platz 2: EM: Die Europameisterschaft im Fußball hat begonnen, also die aus 2020, jetzt aber eben erst 2021, also eben die EM 2020, nur jetzt halt in 2021!

Platz 3: EM: Wenn ein Spieler tragischerweise auf dem Feld kollabiert, weiß auch der entfernteste Journalist oder (Ex-) Profi/Arzt/Patient/Altenpfleger (…) noch, was besser gewesen wäre.

Platz 4: Corona: Die Masken können jetzt weg, also nicht, also doch, also manchmal … nicht …

Platz 5: EM: Heute spielen die Jungs, die da für Deutschland antreten. Die haben’s drauf, oder? ODER? ;-)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 23 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 23 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Jetzt dürfen auch Betriebsärzte impfen, keine Prioritäten mehr und all sowas … Natürlich ist auch zu wenig Impfstoff vorhanden, aber wer wird denn so kleinlich sein?

Platz 2: Corona: Im Radio kam jemand auf die Idee, dass jetzt, also nach Aufhebung der Impfpriorität, beim Arzt das Telefon dauerbesetzt ist …

Platz 3: Corona: “Gastronomie leidet besonders unter Umsatzeinbußen!“ Na, wer hätte das gedacht?

Platz 4: Wenn man fehlerhafte Masken nicht entsorgen will, kann man sie doch an wirtschaftlich angeschlagene verteilen wollen, oder?

Platz 5: Ein C-Promi mit nie gehörtem Namen ist wieder schwanger, zeigt Nippel, wird Vater, kennt alleine die Wahrheit, ist unter der Kleidung nackt, leidet unter Federausfall seines Sittichs, benutzt Klo … … …

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Natur eben

Ast im Sommer 2021Wenn das Ende ein Anfang ist

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie die Natur sich an Stellen durchsetzt, an denen man das gar nicht mehr erwartet hätte.

Auf dem ersten Foto ist der Rest eines abgesägten Astes zu sehen, wie er aktuell hier im Garten zu finden ist. Er hat reichlich neue Triebe ausgebildet und ist gut dabei, diese weiter wachsen zu lassen.

Ast im Herbst 2020Auf dem zweiten Bild rechts sieht man genau die gleiche Stelle im Spätsommer beziehungsweise Herbst 2020. Ich bin jetzt wahrlich kein Profigärtner und eben davon ausgegangen, dass es sich mit und für diesen Baum erledigt hat.

Nun, offensichtlich habe ich mich doch geirrt ;-)

 

 

 

 

Persönlicher Wochenrückblick – KW 22 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 22 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Jetzt soll aber wirkliche jeder die für ihn, sie oder divers (un)verträgliche und nicht verfügbare Impfung bekommen! Kinder und Alte vor!

Platz 2: Corona: Es ist ein wenig erstaunlich, dass es manche so erstaunlich finden, dass bei der Masse an Tests, erstaunlicherweise, auch mal betrogen wird. Immerhin ziehen doch alle am gleichen Strang, oder? ODER? Erstaunlich …

Platz 3: Unterwäsche von Kaiserin Sissi wird versteigert. Na, jetzt aber ran, an die scharfen Plörren!

Platz 4: Sie haben Symptom ABC? Dann könnte das Krankheit XYZ sein, vielleicht aber auch nicht!

Platz 5: Man kann gegen Doppelbesteuerung klagen und bekommt vielleicht auch Recht. Dann bekommt das Kind halt einen neuen Namen und gelöhnt wird trotzdem, wetten? ;-)

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!: