Raus in die Sonne, rein in den Regen

lernen_im_regenLernen unter erschwerten Bedingungen

Für die morgige Klausur in Rechnungswesen gibt es noch einiges zu tun.

Am frühen Nachmittag ist die Sonne sichtbar, die Temperaturen erträglich und, keine Frage, draußen soll gelernt werden.

Man packt also Notebook, Bücher, Schreibkram, Ordner und was weiß ich noch ein, geht raus und organisiert und reinigt einen Tisch.

Was aber passiert, wenn man sich endlich eingerichtet hat? Richtig!

Man sitzt bei dem Wetter da, welches auf dem Foto zu sehen ist, hält sein Papier fest, damit es nicht weggeweht wird und hofft, dass der Sonnenschirm dicht ist.

Immerhin, rund drei Stunden habe ich durchgehalten ;-)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.