Persönlicher Wochenrückblick – KW 33 2021 – Meine Top-5

Persönliche Top-5 der Nachrichten, SymbolfotoEs ist Dienstag, Zeit für meinen persönlichen Wochenrückblick!

Gefühlt, gehört oder erlebt, ohne Garantie auf Richtigkeit, aus dem Bauch heraus.

 

KW 33 2021 – Meine Top-5:

Platz 1: Corona: Einfach mal die Menschen für doof halten, dann kann man auch so unsinnige Sachen wie einen Inzidenzwert weiter als Maß der Dinge nutzen, denn alles andere würden sie ja eh nicht kapieren, oder?

Platz 2: Afghanistan – Plötzlich sind alle verwundert.

Platz 3: Ruhe in Frieden, Gerd Müller!

Platz 4: Wenn man dramatischen Bildern in den Medien schon ohne Brille ansieht, dass sie gestellt sind … Oder: Hinterfrage kein Fotomotiv, Du könntest Fragen stellen.

Platz 5: Corona: Es wird dann weniger getestet (kostenlos schon gar nicht), die Zahl der positiven Ergebnisse muss folglich sinken, somit wird alles gut. Außer natürlich, wenn nicht. Auch ’ne Logik.

Ohne Wertung, (fast) ohne Kommentar, einfach nur notiert :!:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.