Ich habe es gewusst – There is a bug!

There is a bug!Aprilkäfer, Maikäfer?

Tja, die Frage kann wohl nur der Käfer selbst klären und der ist eher schweigsam ;-)

Vielleicht sollte ich mich bei Microsoft bewerben, immerhin habe ich den Bug gefunden :mrgreen:

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Momente im Bild: Noch ein Gönner ;-)

Schau mir in die Linse IIDas hat sich gelohnt

Ich komme erst nach und nach dazu, alle Fotos zu sichten und siehe da, es gibt noch so einen netten Vogel, der mir einen Blick gegönnt hat ;-)

Vielleicht habe ich ja Glück, und mein Schicksal, immer nur die Hinterteile von Tieren aller Art vor die Kamera zu bekommen, hat sich geändert :mrgreen:

 

   
   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Momente im Bild: Schau mir in die Linse

Momente im Bild: Schau mit in die LinseDas kann ja auch mal klappen!

Gestern scheint mein Glückstag gewesen zu sein, das eine oder andere Tier hat sich wirklich dazu bereit erklärt, sich nicht umzudrehen, wenn ich ein Foto machen wollte.

Ja, ich weiß, andere brauchen nur auf den Knopf zu drücken und haben gleich den perfekten Shot :mrgreen:

Nein, gegen den Maschendrahtzaun konnte ich leider nichts unternehmen, das hätte Ärger gegeben ;-)

Ach ja, was genau das für ein Rabe ist, DAS habe ich mir natürlich NICHT gemerkt … :roll:

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Momente im Bild: Schau besser hin!

Schau besser hin!Das hätte ja auch etwas anderes sein können

Man stelle sich vor, man hätte schon vor Jahren mal das elektronische Provisorium auf dem Foto gebastelt.

Weiter stelle man sich vor, der eigene Weg führt nach langer Zeit mal wieder in den Keller und nur das notwendigste Licht wird eingeschaltet, weil nur eben schnell etwas hochgeholt werden soll.

Jetzt ergänze man dazu noch eine gewisse eigene Abneigung gegen Spinnen und male sich im Kopf aus, was wohl im ersten Moment passiert, wenn das Konstrukt auf dem Foto plötzlich auf dem Tisch in Deine Finger gerät.

Ja, richtig: :shock:

Klappt übrigens öfter :mrgreen:

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Ein Tipp für die Sauberkeit – KETA

Ein Tipp für Sauberkeit - KETAKETA Facility Management

Keine Angst, der Blog wird jetzt nicht zu einer Plakatwand für KETA oder sonstige Unternehmen.

Das ist auch keine bezahlte Werbung oder so etwas in der Art, ich habe durch den Beitrag keinerlei Vorteile.

Ich möchte einfach jemandem einen persönlichen Gefallen erweisen und eben meinen Teil dazu beitragen, ein klein wenig Starthilfe zu geben.

KETA Facility Management ist ein junges Unternehmen in Ober-Ramstadt, welches am Start und zu Beginn natürlich darauf angewiesen ist, dass die Menschen wissen, dass es überhaupt vorhanden ist.

Derzeit umfasst das Angebot die folgenden Punkte

  • Unterhaltsreinigung
  • Treppenhausreinigung
  • Büroreinigung
  • Gebäudereinigung
  • Wohnungsreinigung

Aktuell ist der Service in einem Umkreis von circa 20 Kilometern rund um Ober-Ramstadt verfügbar, bei Interesse einfach oben über den Link die Homepage besuchen oder eine Mail an kontakt@ketafm.de senden. Name und Kontaktdaten nicht vergessen, schön wäre auch eine ganz kurze Beschreibung, um was für ein Objekt es sich handelt.

Wie schon erwähnt, das hier ist jetzt keine Werbung im klassischen Sinne, betrachtet es einfach als einen lokalen Hinweis in der Region :-)

Ein bisschen Social-Media gibt es auch, das kann man ja schließlich nicht verschweigen ;-)

KETA-QR-FB 150 KETA-QR-Insta 150
Schaut’s euch einfach mal an!

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

(k)eine lange Freude mit Akkuträgern

(k)eine lange Freude mit AkkuträgernWir sind wohl nicht kompatibel …

… die Welt der Mods und ich.

Da auf dem Foto sieht man zwei aktive und eingeschaltete Akkuträger für meine Verdampfer, alles zusammen ergibt eine E-Zigarette.

Wobei ich mich eigentlich gegen den Begriff „E-Zigarette“ wehre, der Vergleich mit einem Tabakprodukt passt nicht, das aber mal nur am Rande.

Jedenfalls habe ich mit den Akkuträgern für die Dinger scheinbar kein Glück.

Entweder bricht das Gehäuse, die Tasten spinnen nach ein paar Wochen oder die Teile gehen einfach aus – alles schon da gewesen, alles schon gehabt.

Der rechte Mod auf dem Foto funktioniert an sich, nur kann ich eben nicht mehr viel sehen, die Aufnahme schmeichelt der Sichtbarkeit sogar noch etwas.

Nun gut, er ist reklamiert (Kauf 09/2023) und ich habe schon noch einen Gewährleistungsanspruch, aber so langsam habe ich die Nase voll.

Mittlerweile weiß ich wirklich nicht, auf welchen Hersteller ich noch setzen soll, richtig durchgehalten hat bisher niemand … :roll:

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Mein Fazit zum Chillen über Ostern

3-D-Drucker - Nutze das Wochenende an Ostern!Ostern und die Planung

Das Wochenende über Ostern verlief schon so, dass ich mich nicht beklagen kann, es gab durchaus Raum zum Chillen.

Ich erwähne das lieber mal, sonst heißt es wieder, im jammere rum ;-)

Nur das Ding mit der Planung, das hätte ich wieder besser wissen müssen :roll:

Ich hatte ja noch am Karfreitag so leicht durchblicken lassen, dass ich mich gerne einigen Dingen widmen wollte, die schon sehr lange brach liegen bzw. lagen.

Ganz vorneweg der 3-D-Drucker, weil irgendwie Zeit und Muße nie parallel vorhanden waren, sich an das Ding mal wieder heranzusetzen.

In meinen über 2 Jahren leben in Heidelberg ist das gute Stück maximal zwei Stunden in Betrieb gewesen. Nun, wenn man das so handhabt, dann muss man sich nicht wundern, dass die Liste der zu druckenden Dinge immer länger wird, also wurde es Zeit.

Da aber augenscheinlich mit dem Gerät noch alles okay war, habe ich einfach mal begonnen, den ersten Druck zu starten.

 

Zerlege doch einfach mal den 3-D-Drucker ;-)Das war so klar

Druckzeit irgendwie um 2 Stunden, dann lassen wir das Druckerlein mal machen.

Es kam, wie es kommen musste – 30 Minuten vor dem finalen Filamentstrich machte es „Sproing“ und alles, was normal in der Düse geschmolzen wird, verteilte sich im Raum.

Lange Rede, kurzer Sinn

Das Problem war abzusehen, weshalb ich schon vor Jahren (… 2018) das passende Ersatzteil auf Halde gelegt hatte. Im Nachhinein eine gute Idee, die Verfügbarkeit für Zubehör speziell für meinen Colido D1315 geht mittlerweile gegen null.

Mir war klar, dass der Umbau eine elende Fummelei werden dürfte, weil fast alles am Drucker erst ausgebaut werden muss, damit ich, von Stecker bis Schrauben, an alles herankomme.

Ende gut, alles gutEnde gut, alles gut?

Sagen wir mal so:

Nach einer halben Nachtschicht hat wieder alles funktioniert und bisher macht es das noch.

Alles andere, was ich mir seit Freitag vorgenommen hatte … ja … das muss dann wohl mal irgendwann erledigt werden. Mein Urlaub vom Job hat nach Ostern auch sein Ende erreicht und alles zeitgleich funktioniert nicht.

Der Rest der Familie über das lange Wochenende? Ja, gesehen habe ich die immer wieder mal :mrgreen:

Übrigens, wenn jemand wissen möchte, was genau an dem Drucker gezickt hat – das schreibe ich in den kommenden Tagen auf der anderen Seite ;-)

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Momente im Bild: Kleine Gesten

Momente im Bild: Kleine GestenIst doch nett, oder?

Da kommt man nach einer freien Woche, sozusagen am Osterdienstag, in sein Büro und wird von zwei sehr leckeren Hasen angelacht ;-)

Starthilfe

Der erste Tag nach dem Urlaub ist ja manchmal gerade früh etwas zäh. Gefühlt waren da nie freie Tage, zeitgleich kommt aber auch der Eindruck auf, das ist eine völlig andere Firma :mrgreen:

Man fragt sich, ob nicht schon das eine oder andere Papier auf dem eigenen Schreibtisch liegt, findet aber stattdessen diese süßen Hasen.

So etwas hebt doch gleich die Laune, gell? :-)

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Endlich bin ich zu Ostern legal!

Endlich bin ich zu Ostern legal!Schwein gehabt!

Seit ich weiß nicht wie vielen Jahren habe und hatte ich immer wieder mal Gras daheim, ganz offen auf dem Tisch.

In diversen Körbchen und Tüten mit Süßigkeiten oder auch sonst als Beigabe zu irgendwas an Ostern – Gras!

Erst heute habe ich bemerkt, dass das vor dem 1. April 2024 gar nicht legal war!

Ja, warum sagt mir das denn niemand?

Gras zu Ostern, all die Jahre! :shock:

Na, hat ja niemand gemerkt :mrgreen:

Nebenbei erwähnt, ich habe mir ein Osterkörbchen gebastelt (Dekorateur-Gen) und so, romantisch, oder? Sieht man auf dem Foto oben, unglaublich talentiertes Kerlchen der Herr, gell?

Der 1. AprilAch ja, denkt dran!

Heute ist auch noch der erste April!

Ostern, Aprilscherze, Sommerzeit und auch noch das Kiffen legal – was für ein Wochenende ;-)

 

 

    

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Ich wünsche Euch frohe Ostern

Ich wünsche Euch frohe OsternRan an die Eier!

Traditionell hat es sich ja eher ungeplant ergeben, dass Eier hier im Desasterkreis eine Rolle spiele, warum auch immer ;-)

Das ist es natürlich total klar, dass ich Euch allen ein frohes Osterfest wünsche!

Wer kann, möge ein paar ruhige Tage erleben und wo das nicht geht, drücke ich die Daumen, dass es irgendwie einen Ausgleich gibt.

Das reale MoraleiDa ist übrigens noch jemand, der sich gerne anschließen würde an diese Tradition :mrgreen:

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Dann drehen wir mal wieder an der Uhr!

Dann drehen wir mal wieder an der Uhr!Sommerzeit zu Ostern

Ja, auch wenn das Wetter im Moment eher nicht danach aussieht, es ist wieder Zeit für die Sommerzeit!

Konkret muss also die Uhr eine Stunde VORRÜCKEN, heute Nacht wandert der Zeiger von der 2 auf die 3, ohne, dass jemand da etwas gegen machen kann.

Rein symbolisch natürlich, vermutlich wird sich die Anzahl der Uhren, die da noch manuell und mit Zeigern aktualisiert werden, in Grenzen halten ;-)

Gut für die Nachtschichtler, schlecht für die Schläfer oder so.

Ist doch aber fies, dem schönen langen Osterwochenende unterm Strich gleich wieder eine Stunde abzujagen, oder?

Dies war Euer halbjährlicher freundlicher Zeitreminder von desasterkreis.de :mrgreen:

 

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Ostern und chillen am Wochenende!

3-D-Drucker - Nutze das Wochenende an Ostern!Nutze das lange Wochenende an Ostern!

Das Wochenende bietet uns seine lange Version zu Ostern an und wer etwas Glück hat, kann das vielleicht nutzen.

Ich für meinen Teil werde versuchen, mich mal um all die Dinge zu kümmern, die entweder schon lange brach liegen oder zu denen ich unter der Woche keine Muße oder Gelegenheit habe. Da meine diversen Pläne oder Projekte mit dem Raspberry Pi auch noch hier und da Pflegebedarf haben, ist also Langeweile keine Option.

Mitnehmen, was geht!

Ostern war über viele Jahre bei mit sozusagen Pflichtarbeitszeit, vielleicht ordne ich solche Feiertage deshalb als besonders ein. Teile der Familie hier arbeiten im Einzelhandel und haben des Luxus eines komplett freien Wochenendes zu Ostern nicht, da bin ich schon dankbar für die freie Zeit am Stück.

Mit irgendeiner der Gitarren an OsternWie dem auch sein, ich habe heute das eine oder andere Date mit mir selber, meinem 3-D-Drucker, meinen Pi’s  und später vielleicht mit irgendeiner der Gitarren in der Hoffnung, dass ich da ungestört meinen Kram machen kann.

Mit besten Wünschen 

Euch allen drücke ich natürlich die Daumen, dass Ihr es ebenfalls mindestens stressfrei genießen könnt, das Osterwochenende 2024.

Okay, das Wetter ist bescheiden und in der Luft ist mehr Wasser in Form von Regen, wobei man bei den miesen Temperaturen aber eh nicht vor die Tür möchte, also alles perfekt.

Gut, ja, verpennen kann man die Tage natürlich auch, mache ich zwischendurch ebenfalls ;-)

Ne, frohe Ostern wünsche ich noch nicht, das ist erst am Sonntag, man muss ja schon etwas präzise arbeiten, gell?

Was der 3-D-Drucker da druckt?

Das erzähle ich irgendwann auch noch, jedenfalls dann, wenn es funktioniert haben sollte :mrgreen:

   

Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Dicke Melonen für’s Internet?

Dicke Melonen für's InternetWas man halt so sagt

Also, ich habe gelesen, dass die Webseiten mit vielen Klicks immer die sind, die auch dicke Melonen posten.

Na, das kriege ich hin, auch, wenn ich nicht verstehe, was das bringen soll …

Vielleicht habe ich das auch nur nicht richtig verstanden, kann ja sein :mrgreen:

 

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Momente im Bild: Schuhe prägen ;-)

Schuhe prägen ;-)Irgendwie geht Autorität verloren!

Also, ich kann mir nicht helfen, aber selbst der größte Held wirkt nicht mehr ganz so seriös, wenn er Pantoffeln trägt, oder?

Klar, wenn man am Abend vor dem Fernseher oder Computer hockt und vielleicht den Kampf gegen eine Tüte Kartoffelchips aufgenommen hat, dann hat (will?) man keine Zuschauer. Aber hey, wenn genau in dem Moment die Welt gerettet (oder angegriffen) werden soll, dann sind so Einhornschlappen doch ein strategischer Nachteil!

DeadpoolAm Stück

Der Rest wirkt ja schon eher imposant, aber ich denke auch, die Möglichkeiten für Action-Helden sind in Heidelberg auf der Flaniermeile eher gering. Das Kerlchen fällt halt vor allem fußmäßig auf, wenn man dran vorbeigeht.

Denke ich wenigstens, aber ich muss auch zugeben, von dem Marvel-Zeugs habe ich keine Ahnung.

Man sagte mir gerade, dass der Herr in Rot dort auf dem Foto „Deadpool“ heißt, ich nehme das mal zur Kenntnis :mrgreen:

 

 

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky

 

Vielen Dank für all die guten Wünsche!

Da freut man sich doch!Da freut man sich doch!

Ich möchte an dieser Stelle einfach meinen Blog nutzen, um mich bei all den Menschen zu bedanken, die mir gestern (und auch heute noch) zum Geburtstag gratuliert haben :-)

Egal ob persönlich, telefonisch, in den sozialen Medien oder per Messenger, ich habe mich riesig gefreut.

Seht mir nach, dass ich immer wieder mal spät oder nur mit einem „Daumen hoch“ reagiert habe, ich bin einfach nicht mehr hinterhergekommen ;-)

Ein dickes DANKE!

 


Übersicht im Blog verloren? Hier bist Du!
Home Seite 2
Bisschen Desasterkreis & Social Media?

Der Desasterkreis bei Facebook Der Desasterkreis bei Instagram Der Desasterkreis bei Pinterest Der Desasterkreis bei XDer Desasterkreis bei Bluesky