(K)eine Einkaufsliste

minikaufErstaunlich

Wie ich ja schon des Öfteren erwähnt habe, sind wir im heimischen Haushalt zu fünft. Dementsprechend fallen auch die wöchentlichen Vorratseinkäufe aus, erst recht, wenn wir etwas anders planen müssen, weil ich für eine oder auch zwei Wochen das Auto mitnehme.

Es fühlt sich allerdings etwas befremdlich an, wenn man dann nur für sich und sein Internatsleben ein paar Kleinigkeiten vor Ort besorgen muss und an der Kasse nicht mal 2 Euro löhnt ;-)

Ich muss allerdings gestehen, dass es etwas mehr geworden wäre, hätte ich mir, dem Vorbild meiner Frau folgend, eine Einkaufsliste gemacht. :mrgreen:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.