Ich wünsche einen guten Morgen und einen erfolgreichen 5. August 2020!

gumo-kaffee

Guten Morgen, liebe Besucher von desasterkreis.de

Wie angedroht, tippe ich nun so ab und an, mehr oder weniger gelegentlich, einen kleinen Gruß zum Tage. Falsch kann das ja nie sein, immerhin kann man gute Wünsche immer gebrauchen und ich hoffe nun mal ehrlich, dass es den Lesern meiner Digitaltexte gut geht. Ich mein‘, wer soll denn sonst auch hier hereinschauen? ;-)

Und heute?

Die Frau war gestern beim Orthopäden, nach dem Desaster mit der Treppe, lernt sie ja nun so einige Ärzte kennen. An sich normaler Verlauf der Heilung, allerdings kann Genaueres erst nach einem weiteren CT in zwei Wochen gesagt werden. Zumindest darf sie den Fuß nun ohne Last auf dem Boden abstellen, was ihre Geschwindigkeit beim Laufen mit den Krücken doch erheblich erhöht, von der Entlastung der Muskeln noch gar nicht zu sprechen. Bis zum normalen Laufen, und damit hier einem normalen Haushaltsalltag, werden aber noch einige Wochen vergehen. Na, so langsam gewöhne ich mich an den Aufenthalt am Herd :mrgreen:

An dieser Stelle auch wieder ein Dank an Euch, für all die Genesungswünsche!

Ansonsten sehe ich in der Welt das übliche Corona-Gezanke, irgendwie weiß jeder wieder nichts, das aber mit Gewissheit. Die eine Fraktion setzt der anderen den Aluhut auf und alle wundern sich, dass auf bestimmte Informationen mit wenig Vertrauen reagiert wird. Kranker Scheiß! Es wird auch einfach zu oft versucht mit Corona Missstände zu rechtfertigen, die eigentlich schon länger bestehen und ihre Ursachen an anderen Stellen haben. Nun ja, das kann und wird nicht gutgehen.

So, Kaffee ist alle und ich muss auch in die Hufe kommen, Euch einen guten Start in den Tag!

:mrgreen:

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.